Laden...

Jo van Nelsens Grammophonlesung: Ein Panter In Berlin - Kurt Tucholsky und der Sound der 20er Jahre

Jo van Nelsens Grammophonlesung: Ein Panter In Berlin - Kurt Tucholsky und der Sound der 20er Jahre
Hochgeladen von: Anette John
Quelle: Foto: Katrin Schander | fotowerkstatt-schander.de
Grammophonlesung mit Jo van Nelsen

Mit: Frankfurter Kabarettist und Schallplattensammler Jan von Nelsen

Anmeldung unter: info@weltenleser.de oder Tel.: 069/91507210

Kurt Tucholsky, für viele der bedeutendste deutsche Satiriker und Journalist des 20. Jahrhunderts, hatte eine große Liebe: Sein Grammophon! Diese Liebe teilt er mit dem Frankfurter Kabarettisten und Schellackplatten-Sammler Jo van Nelsen, der an diesem Abend dem Sound der Zwanziger Jahre nachlauscht in Tucholskys Texten und Liedern.

Vor allem Tucholskys amüsante Schallplatten- und Künstlerkritiken stehen im Mittelpunkt dieses Programms - und Jo van Nelsen wird die längst verklungenen Stimmen dieser Künstler direkt vom Grammophon erklingen lassen und viel Spannendes über ihr Leben berichten. Und natürlich auch selbst den witzigen Chansons Tucholskys seine eigene Stimme leihen, die der Satiriker unter dem Pseudonym Peter Panter für die Berliner Kabaretts der Zwanziger Jahre schrieb. Und wer glaubt, das sei reine Nostalgie, der irrt: Der Panter ist noch immer extrem bissig!

Empfiehl Jo van Nelsens Grammophonlesung: Ein Panter In Berlin - Kurt Tucholsky und der Sound der 20er Jahre, Buchhandlung Weltenleser deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Jo van Nelsens Grammophonlesung: Ein Panter In Berlin - Kurt Tucholsky und der Sound der 20er Jahre als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Jo van Nelsens Grammophonlesung: Ein Panter In Berlin - Kurt Tucholsky und der Sound der 20er Jahre zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Jo van Nelsens Grammophonlesung: Ein Panter In Berlin - Kurt Tucholsky und der Sound der 20er Jahre" wurde am Freitag, 11. Oktober 2019 von Anette John im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Jo van Nelsens Grammophonlesung: Ein Panter In Berlin - Kurt Tucholsky und der Sound der 20er Jahre, Mittwoch, 30. Oktober 2019, Buchhandlung Weltenleser