Laden...

Orpheus und Eurydike

  • Datum: Dienstag, 24. September 2019 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • An den Reeperbahnen 3 21335 Lüneburg

Orpheus und Eurydike
Hochgeladen von: eventim

Orpheus und Eurydike bei popula: Schon vorbei: Die Kunst & Schauspiel-Veranstaltung Orpheus und Eurydike war vor 21 Tagen. Dieses Event am Dienstag ist nur ein Termin von insgesamt 433 in der Stadt Lüneburg - Teil des Kreis Lüneburg. Zeige auch außerhalb von popula was dir gefällt und binde dieses Event auf deiner Webseite ein. Der Konfigurator ermöglicht das kinderleichte Gestalten deines eigenen Widgets. popula listet die Top Events der Woche. Orpheus und Eurydike kommt auf keinem Platz der Top100 der Top Events der Woche in Lüneburg. Ein Facebook Like oder eine Bewertung und ein Kommentar gehen neben den Aufrufen in die Wertung mit ein. So zeigst du allen, was in Lüneburg besonders beliebt und beachtenswert ist. In der Umgebung von "Theater Lüneburg" sind vor allem die Veranstaltungsorte  zu empfehlen. Informationen zur Anfahrt zu der jeweiligen Location findest du direkt auf der Detailseite, wenn du auf die Karten-Vorschau klickst. Wem Lüneburg zu weit entfernt ist, kann auf weitere Termine in Schweinfurt setzen. Bist du Veranstalter dieses Events? Dann beantrage jetzt Bearbeitungsrechte und füge weitere Infos und Bilder hinzu.

Empfiehl Orpheus und Eurydike, Theater Lüneburg deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Orpheus und Eurydike als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Orpheus und Eurydike zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Orpheus und Eurydike" wurde am Dienstag, 20. August 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Orpheus und Eurydike, Dienstag, 24. September 2019, Theater Lüneburg