Laden...

Boulangerie / Dvoák x Staud

Boulangerie / Dvoák x Staud
Hochgeladen von: mrh.events
Quelle: Steven Haberland

Die Musikerinnen des Boulanger Trios lieben es, die Neugier für avancierte Klänge zu wecken. Ihre eigene Konzertreihe verstehen sie als Hommage an Nadia Boulanger (1887-1979) und ihre legendären Pariser Salons, in denen sich die musikalische und literarische Elite ihrer Zeit versammelte. Im geselligen Format ihrer Boulangerie spannen sie einen Bogen vom traditionellen Kammermusikrepertoire bis zur Musik von heute. Bereichert wird der Abend durch die Begegnung mit dem anwesenden Gastkomponisten, welcher den Musikerinnen in einem lockeren Gespräch auf der Bühne Rede und Antwort steht. Beim traditionellen Ausklang mit einem Glas Wein im Foyer ist auch das Publikum eingeladen, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.

Dieses Mal trifft der Österreicher Johannes Maria Staud, einer der erfolgreichsten Komponisten seiner Generation, auf den tschechischen Romantiker Antonín Dvoák, dessen f-Moll-Trio auf dem Programm steht. Dieses längste und dramatischste seiner Klaviertrios - Dvoáks musikalische Reaktion auf den Tod der geliebten Mutter - sprengt beinahe die Grenzen des Kammermusikalischen und mutet fast sinfonisch an.



Gegenübergestellt wird dem Werk Johannes Maria Stauds brandaktuelles Klaviertrio, welches den Boulangers gewidmet ist und nach der Uraufführung am Vortag hier nun seine zweite Aufführung erfährt. Von alchemistischen Verfahren des Mittelalters inspiriert finden wir uns in »Terra fluida« in einer irrlichternden Welt wieder, die zwischen manischer Bewegung und Innehalten oszilliert. Eingerahmt wird das Programm von Stauds Miniaturen »Für Bálint András Varga« - präzis definierten Charakterstücke, welche das Farbspektrum des Klaviertrios voll ausschöpfen.



Ein Getränk ist im Ticketpreis inbegriffen.



Boulangerie / Dvoák x Staud bei popula: Die Veranstaltung Boulangerie / Dvoák x Staud ist bereits abgelaufen. Heute sind es schon 21 Tage her. Du benötigst noch Details zur Anfahrt für die Routenplanung? Hier wirst du fündig. Zusätzlich kannst du dir die weiteren Termine in der Location Elbphilharmonie (Kleiner Saal) anschauen oder alternative Veranstaltungen aus der unmittelbaren Umgebung raussuchen. Wir bieten dir eine Kartenansicht, mit der du die Umgebung in Hamburg genauer kennenlernen kannst. Gerade, wenn du von weiter weg kommst und gerne an "Boulangerie / Dvoák x Staud" teilnehmen möchtest, solltest du dich hier über die Anfahrt informieren. Mehr als 20121 Termine gibt es derzeit in Hamburg, welche übrigens eine Stadt aus dem Kreis Hamburg ist. Boulangerie / Dvoák x Staud ist eine Veranstaltung aber es gibt noch weitere Events aus den Bereichen Ausstellungen, Musicals und Weihnachtsmärkte, die man in diesem Veranstaltungskalender finden kann. Boulangerie / Dvoák x Staud erreicht diese Woche keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Hamburg. Teile den Event jetzt auf Facebook und hilf dabei, ihn zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Mit unseren Widgets kannst du dir Termine auch auf deine Webseite und deinen Blog einbauen. Hier fehlen wichtige Informationen oder der richtige Veranstaltungsflyer? Hol dir die Bearbeitungsrechte und vervollständige den Eintrag. Alles was du tun musst, ist uns eine kurze Anfrage zur Veranstaltung zu schicken.

Empfiehl Boulangerie / Dvoák x Staud, Elbphilharmonie (Kleiner Saal) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Boulangerie / Dvoák x Staud als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Boulangerie / Dvoák x Staud zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Boulangerie / Dvoák x Staud" wurde am Montag, 19. August 2019 von mrh.events im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Boulangerie / Dvoák x Staud, Donnerstag, 31. Oktober 2019, Elbphilharmonie (Kleiner Saal)