Laden...

Unlimited - Rockoper

  • Eintritt: ab , 0
  • Schlagwörter: musical
  • Event teilen:

Unlimited - Rockoper
Hochgeladen von: eventim

UNLIMITED Das zerbrochene Tribunal

Eine Rockoper von Clemens Amendt (Buch, Text, Regie) und Markus Page, Marcel Stoffels (Musik)

Hochaktuelle Storymitreißende Musikspektakuläre Inszenierung!

UNLIMITED ist aktuelle Produktion des exART-Musiktheaters und erzählt die Geschichte von Alexis und Zoé, die sich heute oder in 10, 20 Jahren irgendwo in einer MegaCity auf dieser Erde abspielen kann. Alexis besucht die Elitehochschule der MACs, Zoé besucht die Elitehochschule IllUIs. Während Alexis bei den MACs darauf getrimmt wird, die Macht im digitalen, gen-optimierenden Zeitalter exzessiv und effektiv an sich zu reißen, fühlt sich Zoé bei den IllUIs dazu berufen, die Welt fundamental zu retten.

In UNLIMITED erwartet den Zuschauer zeitgenössisches Musiktheater mit Elementen aus Science Fiction, Liebesgeschichte und Thriller. Musikalisch bietet UNLIMITED eine Mischung aus Rockmusik, Balladen und Filmmusik mit echtem Ohrwurmcharakter.

Link zu Mehr:

Kreativitat, Originalitat, Inspiration und Leidenschaft, das sind die Schlagworte, die das exART-Musiktheater am besten charakterisieren.

Der einst aus einem Schulprojekt entstandene Verein inszeniert Musicals, Theaterstücke und aktuell eine Rockoper mit nahezu professionellem Anspruch.

Unter der Leitung des Autors und Regisseurs Clemens Amendt werden alle musikalischen Produktionen in Eigenregie entworfen, ausgearbeitet und selbst inszeniert. Das macht das exART-Musiktheater so besonders und einmalig.

Eine bunte Mischung aus Schülern, ehemalige Schülern, Eltern, Lehrern, Infizierten, zahlreichen ehrenamtlichen Helfern im Hintergrund und professionellen Sängern und Musicaldarstellern bilden eine verschworene Gemeinschaft, die zusammen ganz Außergewöhnliches leistet und Basis für großartige Erfolge ist.


Unlimited - Rockoper bei popula: Die Infos zu "Unlimited - Rockoper" sind auf dem Stand des 19. Oktober 19. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Termin angelegt. In der Umgebung von "Theater Düren im Haus der Stadt" sind vor allem die Veranstaltungsorte  zu empfehlen. Informationen zur Anfahrt zu der jeweiligen Location findest du direkt auf der Detailseite, wenn du auf die Karten-Vorschau klickst. popula listet die Top Events der Woche. Unlimited - Rockoper kommt auf keinem Platz der Top100 der Top Events der Woche in Düren. Ein Facebook Like oder eine Bewertung und ein Kommentar gehen neben den Aufrufen in die Wertung mit ein. So zeigst du allen, was in Düren besonders beliebt und beachtenswert ist. Wenn du eine eigene Webseite hast, kannst du die Veranstaltung auch dort mit dem Event-Widget einbinden und anzeigen. Der Online-Konfigurator hilft dir beim Anpassen der Größe und des Designs. Am 19.10.2019 ging es los! Der Termin fällt also auf einen Samstag. Immerhin gibt es aktuell 178 Termine in der Stadt Düren, welche dem Kreis Düren angehört. Mit Düren findet sich aktuell nur eine Stadt in Deutschland, in der Unlimited - Rockoper stattfindet aber für diejenigen, die sich über die Anfahrt und die Umgebung erkundigen möchten, haben wir die Kartenansicht. Fehlen hier Informationen? Beantrage Bearbeitungsrechte und erhalte vollen Zugriff auf diesen Eintrag. Ergänze die Beschreibung oder lade ein Bild hoch.

Empfiehl Unlimited - Rockoper, Theater Düren im Haus der Stadt deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Unlimited - Rockoper als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Unlimited - Rockoper zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Unlimited - Rockoper" wurde am Samstag, 03. August 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Unlimited - Rockoper, Samstag, 19. Oktober 2019, Theater Düren im Haus der Stadt