Laden...

Auftakt! Eine Revue

Auftakt! Eine Revue bei popula: Der Kunst & Schauspiel-Termin Auftakt! Eine Revue ist leider schon abgelaufen. Die genaue Routenplanung zu der Location Mainfrankentheater - Großes Haus kannst du dir über über die Kartenfunktion ansehen. Klicke hierzu rechts auf die Karten-Vorschau. Wir bieten dir eine Kartenansicht, mit der du die Umgebung in Würzburg genauer kennenlernen kannst. Gerade, wenn du von weiter weg kommst und gerne an "Auftakt! Eine Revue" teilnehmen möchtest, solltest du dich hier über die Anfahrt informieren. 403 Termine in Würzburg und es werden täglich mehr. Auftakt! Eine Revue ist nur einer davon. Ansonsten kannst du dich auch in den Kategorien Comedy, Kurse & Seminare und Party umschauen. Bewertungen, Kommentare oder ein Facebook Share lohnen sich, denn damit beeinflusst du das Ranking der beliebtesten Veranstaltungen. In Würzburg ist Auftakt! Eine Revue in dieser Woche auf keinem Rang der Top100. Wenn du eine eigene Webseite hast, kannst du die Veranstaltung auch dort mit dem Event-Widget einbinden und anzeigen. Der Online-Konfigurator hilft dir beim Anpassen der Größe und des Designs. Hilf uns, wenn du auf dieser Seite einen Fehler entdeckt hast. Du kannst das Profil mit einem Bild oder Beschreibungstext ergänzen, wenn du hier Bearbeitungsrechte beantragst.

Empfiehl Auftakt! Eine Revue, Mainfrankentheater - Großes Haus deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Auftakt! Eine Revue als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Auftakt! Eine Revue zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Auftakt! Eine Revue" wurde am Donnerstag, 18. Juli 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Auftakt! Eine Revue, Sonntag, 22. September 2019, Mainfrankentheater - Großes Haus