Laden...

Pflegefortbildung des Westens - JHC

Die Zukunft der Pflege - Hoffnungslos war gestern?

  • Datum: Donnerstag, 23. April 2020 um 09:00 Uhr
  • Location:  
  • Friesenstraße 44 50670 Köln
  • Event teilen:

Pflegefortbildung des Westens - JHC
Hochgeladen von: PWG-Seminare
Quelle: www.jurahealth.de

Über die Zukunft der Pflege können die Besucher der Pflegefortbildung des Westens - JHC am 23. April 2020 in den Kölner Sartory-Sälen diskutieren: Unter dem Titel "Die Zukunft der Pflege - Hoffnungslos war gestern?" startet die bereits 13. Auflage des ehemaligen JuraHealth Congresses (JHC), nun umbenannt in die Pflegefortbildung des Westens - JHC.
Es werden rund 500 Pflegekräfte, Heimleitungen und auch Inhaber von Pflegeeinrichtungen erwartet.

Beleuchtet werden mögliche Wege aus der Pflegemisere.
Dazu zählen als mögliche Lösungen für den Versorgungsmangel Personaluntergrenzen und die Technisierung in der Pflege, welche von Prof. Dr. Michael Isfort, Professor für Pflegewissenschaft und Versorgungsforschung an der Katholischen Hochschule NRW und Preisträger 2017 des Deutschen Pflegepreises sowie von Dr. Jan Basche, Betreiber mehrerer Pflegedienste und Einrichtungen der Sozialwirtschaft in Berlin und Hessen, präsentiert werden.

Für die Themenschwerpunkte Substitution heilkundlicher Tätigkeiten und Delegation konnten wir Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, Pflegebeauftragter der Bundesregierung, gewinnen. Er wird zeigen, ob dies der Schlüssel zum Erfolg ist.

Ferner werden durch Johannes Technau das neuartige niederländische "Buurtzorg"-Pflegekonzept, bei der Pflege ohne PDL anvisiert wird, sowie durch Rechtsanwalt Hubert Klein neue Möglichkeiten und Modelle der Dienstplangestaltung vorgestellt.

Auch die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) wird als Kooperationspartner mit einem eigenen Satellitensymposium dabei sein. Unter dem Titel "Psychische Belastung in der Pflege - zwischen Wahnsinn und Traumberuf" findet dieses parallel zum Hauptprogramm statt.


Pflegefortbildung des Westens - JHC bei popula: Das Event "Pflegefortbildung des Westens - JHC" wurde am 23.04.2020 unter "Messen & Kongresse" angelegt. Am Donnerstag, den 23.04.2020 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Köln. Pflegefortbildung des Westens - JHC ist momentan nur eine von 4719 weiteren Terminen, die z.B. aus dem Bereich Flohmärkte, Ausstellungen und Theater sind. Um "Pflegefortbildung des Westens - JHC" zu besuchen, musst du in die Stadt Köln reisen, denn woanders gibt es diese Veranstaltung derzeit nicht. Du hättest diese Veranstaltung gerne auch auf deiner Webseite oder du möchtest sie in deinem Blog vorstellen? Nutze jetzt unser Widget und hol dir alle Infos für deine Besucher. Wenn dir die Veranstaltung gefällt, kannst du, indem du den Termin auf Facebook teilst unterstützen, denn wir geben jede Woche eine Auflistung der beliebtesten Events der Stadt Köln heraus. Diese Woche reicht es bei "Pflegefortbildung des Westens - JHC" für keinen Rang der Top100. Wenn es sich hier um deine Veranstaltung handelt, kannst du an dieser Stelle Bearbeitungsrechte beantragen und weitere Informationen hinzufügen oder eine Anzeige auf einer Vielzahl von Portalen im Web buchen. Infos hierzu findest du unter www.openeventnetwork.de.

Empfiehl Pflegefortbildung des Westens - JHC, Sartory Säle deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Pflegefortbildung des Westens - JHC als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Pflegefortbildung des Westens - JHC zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Pflegefortbildung des Westens - JHC" wurde am Donnerstag, 11. Juli 2019 von PWG-Seminare im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Pflegefortbildung des Westens - JHC, Donnerstag, 23. April 2020, Sartory Säle