Laden...

Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten

  • Datum: Sonntag, 12. Januar 2020 um 19:00 Uhr
  • Location:  
  • Gorkistraße 1 99084 Erfurt

Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten
Hochgeladen von: eventim

Verblüffende Schattenspiele gezeigt von Spitzen-Akrobaten das amerikanische Bühnen-Spektakel Magic Shadows von Choreograf Adam Battelstein, Schöpfer und ehemaliger Creative Director sowie Dance Master der weltweit erfolgreichen Show Shadowland, geht im Jahr 2020 wieder auf Tour durch Deutschland und Österreich. Bei über 900 Auftritten in Europa ließen sich bereits Hunderttausende Besucher vom Tanztheater Catapult begeistern.

Eine dünne Leinwand, grelles Licht, ein neunköpfiges, perfekt eingespieltes Ensemble und eine emotionale Geschichte mit passender musikalischer Umrahmung: Das sind die Zutaten für eine Show, die das Publikum in die Welt der Schatten eintauchen lässt. Magic Shadows ist eine einzigartige Kombination aus Tanz, Skulpturen und Geschichten. Im Mittelpunkt steht der menschliche Körper und seine Fähigkeit sich zu verwandeln. Die Körper der Akrobaten strecken und verknäulen sich, formieren Landschaften, bauen sich zu Gebäuden auf und lassen Fabelwesen auferstehen. Dabei bleiben ihre Gesichter und Körper immer völlig schwarz und dennoch spürt der Zuschauer jede Emotion. Egal ob Furcht, Angst, Glück, Freude oder Zorn: Die anmutige, oft humorvolle und immer spannende Vorstellung elektrisiert das gesamte Publikum.

Das Ensemble von Magic Shadows faszinierte im Jahr 2013 sogar die Jury von Americas Got Talent, das amerikanische Pendant zu Das Supertalent in Deutschland. Top-Model Heidi Klum schwärmte: Ihr seid zweifellos der beste Act! Ihr seid einzigartig und sehr speziell.


Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten bei popula: Der Termin Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten fand schon vor 79 Tagen statt. Wir zeigen euch was beliebt und beachtenswert in Erfurt ist. Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten platziert sich diese Woche auf keinem Rang der Top100 der beachtenswertesten Veranstaltungen der Stadt. In die Wertung gehen die Anzahl an Facebook Likes, Aufrufe, Kommentare und Bewertungen ein. Es gibt nicht viele Orte in Deutschland, wo Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten stattfindet und Erfurt ist gerade die einzige Stadt, also nutze unsere Kartenansicht und wäge ab, ob sich eine Anreise lohnt. Hier gibt es z.B. Infos zur Alte Oper Erfurt Anfahrt und jede Menge weitere Termine aus der direkten Umgebung. Um den Termin auf deiner Webseite einzubinden kannst du unser Widget nutzen und für dich passend konfigurieren. Sonntag, den 12. Januar 2020 begann die Veranstaltung Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten. Wenn du wissen willst, was sonst noch am Sonntag in Erfurt passiert, kannst du dich zum Beispiel nach Oper & Operette, Party und Comedy hier erkundigen. Erfurt gehört übrigens zum Kreis Erfurt. Hilf uns, wenn du auf dieser Seite einen Fehler entdeckt hast. Du kannst das Profil mit einem Bild oder Beschreibungstext ergänzen, wenn du hier Bearbeitungsrechte beantragst.

Empfiehl Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten, Alte Oper Erfurt deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten" wurde am Mittwoch, 12. Juni 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Magic Shadows - Eine getanzte Reise in das Land der Schatten, Sonntag, 12. Januar 2020, Alte Oper Erfurt