Laden...

Straw!Nsky

Straw!Nsky
Hochgeladen von: eventim

STRAW!NSKY
Ballette von Adriana Mortelliti: Petruschka (Uraufführung) und Nils Christe: Le sacre du printemps mit Musik von Igor Strawinsky Es spielt das Philharmonische Orchester.

Petruschka ist der Held des volkstümlichen russischen Puppentheaters, ein Spaßmacher. Das ursprüngliche Libretto des Balletts schilderte, wie Petruschka, die Ballerina und eine weitere Puppe auf einem Jahrmarkt lebendig werden. Petruschka verliebt sich unglücklich in die Ballerina und wird am Ende vor aller Augen von einem Nebenbuhler getötet. Den erschrockenen Zeugen der Tat demonstriert der Direktor des Puppentheaters, dass sie nur eine mit Sägespänen gefüllte Puppe gesehen haben. Heutige Choreografen entkleiden die Erzählung meist ihrer folkloristischen Züge und lassen sich von der Dynamik und Tragik der Geschichte zu packendem Tanz inspirieren. Mit den explodierenden Rhythmen des SACRE ließ Strawinsky die in vielen Teilen neuartige ausdrucksstarke Musik zu PETRUSCHKA weit hinter sich. Gern wird an den Skandal bei der Uraufführung erinnert, der sich bei den weiteren Vorstellungen jedoch nicht fortsetzte. Die Musik war außerordentlich ungewohnt, doch sie zog das Publikum in ihren Bann und tut dies bis heute. Der Untertitel des SACRE lautet Bilder aus dem heidnischen Russland und verweist auf eine archaische Welt, in der die Wiederkehr des Frühlings und die Fruchtbarkeit der Erde durch ein Menschenopfer sichergestellt werden sollen. Die Kraft dieser fiktiven barbarischen Ära und die Wucht des russischen Frühlingsbeginns, die Strawinsky bei der Komposition gegenwärtig war, sollten nie durch die Fesseln einer traditionell erzählten Geschichte gebändigt werden. Sie regten Choreografen seit jeher an, sich voll und ganz der musikalischen Energie anzuvertrauen.


Straw!Nsky bei popula: Am 11.04.2020 wurde die Veranstaltung Straw!Nsky in der Kategorie Kunst & Schauspiel veröffentlicht. Seit dem Veranstaltungstag sind jetzt -51 Tage vergangen. Am Samstag, den 11.04.2020 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Cottbus. Straw!Nsky ist momentan nur eine von 149 weiteren Terminen, die z.B. aus dem Bereich Museen, Comedy und Konzerte sind. popula listet die Top Events der Woche. Straw!Nsky kommt auf keinem Platz der Top100 der Top Events der Woche in Cottbus. Ein Facebook Like oder eine Bewertung und ein Kommentar gehen neben den Aufrufen in die Wertung mit ein. So zeigst du allen, was in Cottbus besonders beliebt und beachtenswert ist. Aktuell finden wir zu Straw!Nsky nur Termine in Cottbus. Wenn weitere Städte hinzukommen, werden wir diese hier auf popula.de aufnehmen. Details zur Routenplanung findest du auf dieser Seite. In der Umgebung von Staatstheater Cottbus (Großes Haus) befinden sich weitere beliebte Veranstaltungsorte, die einen Besuch wert sind. Zu den beliebtesten gehören: . Wenn du möchtest, kannst du den Termin auch auf deinem Blog oder deiner Webseite einbinden. Das Widget lässt sich kinderleicht in Größe und Design anpassen. Möchtest du einen Veranstaltungsflyer hochladen oder hast Informationen, die hier unbedingt hingehören? Dann kannst du Bearbeitungsrechte für diese Seite bekommen. Nimm dazu einfach kurz mit uns Kontakt auf.

Empfiehl Straw!Nsky, Staatstheater Cottbus (Großes Haus) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Straw!Nsky als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Straw!Nsky zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Straw!Nsky" wurde am Dienstag, 04. Juni 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Straw!Nsky, Samstag, 11. April 2020, Staatstheater Cottbus (Großes Haus)