Laden...

Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“

  • Datum: Samstag, 25. Mai 2019 um 10:00 Uhr
  • Location:  
  • Kröpeliner Tor, Kröpeliner Straße  18055 Rostock
  • Event teilen:

Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“
Hochgeladen von: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Quelle: Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Die Ausstellung zeichnet die Lebenswege von 13 Frauen nach, die sich aufgrund ihrer Geisteshaltung kritisch oder oppositionell gegenüber dem NS-Regime verhalten hatten und deshalb verhaftet worden waren.
Zugleich wirft sie ein Schlaglicht auf die Vielfalt unterschiedlicher konfessioneller Kulturen in Europa - die Häftlinge stammten aus römisch-katholischen, griechisch- und russisch-orthodoxen sowie verschiedenen reformatorisch-protestantischen Milieus.
Während der erste Ausstellungsteil das religiöse Umfeld der Frauen in der Zeit vor ihrer Verhaftung in den Blick nimmt, widmet sich ein zweiter Ausstellungsteil den religiösen Praktiken im Lager.
Auch die Rolle der evangelischen Kirche in der unweit des KZ gelegenen Stadt Fürstenberg während der NS-Zeit wird thematisiert.

Die Ausstellung wurde von der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten/Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück erarbeitet.

Die Ausstellung wird vom 18. April bis zum 29. Juni im Kröpeliner Tor zu sehen sein.
Das Tor ist täglich (außer an Feiertagen) von 10 bis 18 Uhr geöffnet.


Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“ bei popula: Das Event "Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“" wurde am 25.05.2019 unter "Weitere" angelegt. Auf dieser Seite gibt es Infos zur Anfahrt zu der Location Kröpeliner Tor und jede Menge weitere Termine aus der direkten Umgebung. Die beliebtesten Veranstaltungen finden in den Locations  statt. Klicke auf die Links um mehr zu erfahren. Zu jedem Veranstaltungsort findest du eine detaillierte Kartenansicht mit Anfahrt. Jede Woche erstellen wir für die beliebtesten Veranstaltungen ein Ranking für die Stadt Rostock und mit den heutigen Aufrufen reicht es für diese Woche für keinen Platz der Top100. Wer an Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“ teilnehmen möchte, kommt an der Stadt Rostock nicht vorbei, denn das ist der einzige Ort, wo man diese Veranstaltung finden wird. Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“ in Rostock Kreis Rostock fand am Samstag, den 25.05.2019 statt. Ein Großteil der 8088 Veranstaltungen in Rostock sind Comedy, Musicals und Kinder & Familie. Auf popula.de kannst du dir auch ein eigenes Widget erstellen, mit dem du diese Veranstaltung ganz leicht auf deiner Webseite oder deinem Blog anzeigen kannst. Hier fehlen wichtige Informationen oder der richtige Veranstaltungsflyer? Hol dir die Bearbeitungsrechte und vervollständige den Eintrag. Alles was du tun musst, ist uns eine kurze Anfrage zur Veranstaltung zu schicken.

Empfiehl Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“, Kröpeliner Tor deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“ als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“ zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“" wurde am Montag, 06. Mai 2019 von Geschichtswerkstatt Rostock e.V. im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Sonderausstellung „Ravensbrück 1939-45: Christliche Frauen im Konzentrationslager“, Samstag, 25. Mai 2019, Kröpeliner Tor