Laden...

Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff - Gedenkkonzert

  • Datum: Samstag, 29. Juni 2019 um 19:00 Uhr
  • Location:  
  • Karl-Marx-Str. 26a  98596 Trusetal

Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff - Gedenkkonzert
Hochgeladen von: eventim

Erleben Sie an einem vorweihnachtlichen Abend die musikalische Seele Mütterchen Russlands von der wilden Taiga bis hin zum Schwarzen Meer. Absolut authentisch und ganz ohne Show-Effekte sorgt der Gesang des 1924 gegründeten Ensembles jedes Mal für wohlige Schauer. Erleben Sie russisch-orthodoxe Gesänge und Volkslieder schöner kann man sich nicht in Adventsstimmung versetzen lassen.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 02
    Okt
     

    Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff -

    St. Aegidien Kirche, Osterode am Harz, 19:30 Uhr, Erleben Sie an einem vorweihnachtlichen Abend die musikalische Seele Mütterchen Russlands von der wilden Taiga bis hin zum Schwarzen
  • 19
    Okt
     

    Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff -

    Ev. Kirche, Elsteraue, 16:00 Uhr, Erleben Sie an einem vorweihnachtlichen Abend die musikalische Seele Mütterchen Russlands von der wilden Taiga bis hin zum Schwarzen
  • Empfiehl Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff - Gedenkkonzert, Kirche zu Trusen deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff - Gedenkkonzert als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff - Gedenkkonzert zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff - Gedenkkonzert" wurde am Sonntag, 10. März 2019 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff - Gedenkkonzert, Samstag, 29. Juni 2019, Kirche zu Trusen