Laden...

Geschichte und Gedächtnis

1989 europäisch erinnern

  • Event teilen:

Geschichte und Gedächtnis
Hochgeladen von: Deutsche Gesellschaft e.V.
Quelle: Gestaltung: Ultramarinrot

Das Jahr 1989 steht in der DDR und in Ostmitteleuropa für eine historische Zäsur, die unsere Geschichte nachhaltig prägt. Die Veranstaltungsreihe "REVOLUTION! 1989 - Aufbruch ins Offene" der Deutschen Gesellschaft e. V., der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur bietet eine thematische Vertiefung der Konferenz "1989-2019: Die Revolutionen in der DDR und in Ostmitteleuropa - globale Entwicklungen und Perspektiven" vom 19. bis 20. März 2019 in Berlin. Die Reihe legt den Schwerpunkt auf die Untersuchung der Entwicklungen seit 1989 und ihrer Folgen in der DDR und Ostmitteleuropa. Ziel ist es, die historischen Prozesse in vergleichender Perspektive zu beleuchten und einer Bewertung zu unterziehen.

Am 5. November 2019 laden wir Sie herzlich zur sechsten Veranstaltung zum Thema "Geschichte und Gedächtnis. 1989 europäisch erinnern" ein.

Ort:
Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Kronenstraße 5, 10117 Berlin

Zeit:
5. November 2019 (18:00 - 20:00 Uhr)

Wir würden uns freuen, wenn die Veranstaltung Ihr Interesse weckt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Ausführliche Informationen zum Programm und zur Veranstaltungsreihe erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.deutsche-gesellschaft-ev.de/veranstaltungen/diskussionsreihen/854-2019-diskussionsreihe-revolution.html

Ansprechpartnerin:
Dr. Heike Tuchscheerer
Leiterin der Abteilung Politik und Geschichte der Deutschen Gesellschaft e. V.
Tel.: 030 88412-254
E-Mail: heike.tuchscheerer@deutsche-gesellschaft-ev.de


Geschichte und Gedächtnis bei popula: Der Kurse & Seminare-Termin Geschichte und Gedächtnis ist leider schon abgelaufen. Die genaue Lage des Veranstaltungsorts Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur kann man auf der Karte einsehen. Mit Klick auf die Karte kann man sich zusätzlich eine größere Version anzeigen lassen. 12188 Termine in Berlin und es werden täglich mehr. Geschichte und Gedächtnis ist nur einer davon. Ansonsten kannst du dich auch in den Kategorien Konzerte, Kabarett und Musical umschauen. Geschichte und Gedächtnis erreicht diese Woche keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Berlin. Teile den Event jetzt auf Facebook und hilf dabei, ihn zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Aktuell finden wir zu Geschichte und Gedächtnis nur Termine in Berlin. Wenn weitere Städte hinzukommen, werden wir diese hier auf popula.de aufnehmen. Möchtest du dieses Event auf deiner Webseite? Gestalte dir dein eigenes Widget und binde den Code auf deiner Seite ein. So kannst du deinen Besuchern zeigen, was dir gefällt. Die Veranstaltung wurde auf www.openeventnetwork.de eingetragen. Wenn du verantwortlich für dieses Event bist oder einfach ein Bild oder einen Flyer hochladen möchtest, kannst du dich melden. Du bekommst dann Bearbeitungsrechte für diesen Termin.

Empfiehl Geschichte und Gedächtnis, Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Geschichte und Gedächtnis als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Geschichte und Gedächtnis zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Geschichte und Gedächtnis" wurde am Montag, 04. März 2019 von Deutsche Gesellschaft e.V. im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Geschichte und Gedächtnis, Dienstag, 05. November 2019, Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur