Laden...

Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!?

  • Datum: Samstag, 26. Oktober 2019 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Alter Markt 16 18055 Rostock
  • Eintritt: ab 35.91
  • Schlagwörter: Comedy
  • Künstler: Kay Ray
  • Event teilen:

Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!?
Hochgeladen von: AntiAtomkraft

So wies aussieht, ist nichts mehr wie es war! Oder gab es schon mal 72 Jungfrauen im Himmel - wie auf Erden sogar 60 Geschlechter? Wer soll da noch durchblicken. Kay Ray wagt's und nichts scheint ihm heilig, nur scheinheilig: Eine Führungselite, deren erste Amtshandlung ihre Diätenerhöhung darstellt. Flüchtlinge, die gern ihren Pass verlieren, doch ungern ihr Smartphone. Ein Parlament, mehr Tollhaus als Hohes Haus mit einer Repräsentantin, mehr Horrorclown als Bundestagsvizepräsidentin. Kabarett-Stars, die so unangepasst wirken wie Abteilungsleiter und auch sonst nur noch flüstern. Nachwuchs-Comedians sind so dick im Geschäft, als würden sie nach Gewicht engagiert - alle kriegen sie ihr Fett weg!

Kay Ray teilt aus nach allen Seiten, ohne Rücksicht auf Verluste und Zeitgeistbefindlichkeiten, ohne Angst vor Nazikeulenschwingern oder Applaus von der falschen Seite. Gegen Kay Rays Witz, Wut und Wildheit wirken viele seiner Kollegen wie Kleinkunstwerktätige und Comedyworkshop-Absolventen. Kay Ray ist ein Fest - Abend für Abend und immer wieder anders. Comedy oder Poesie? Trash oder Tabula rasa? Kabarett oder Klamauk? Oder GroKo Großer Kokolores?

WONACH SIEHTS DENN AUS?!? Schauen und lachen Sie selbst!


Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!? bei popula: Die Veranstaltung Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!? ist bereits abgelaufen. Heute sind es schon 21 Tage her. Du benötigst noch Details zur Anfahrt für die Routenplanung? Hier wirst du fündig. Zusätzlich kannst du dir die weiteren Termine in der Location Ursprung anschauen oder alternative Veranstaltungen aus der unmittelbaren Umgebung raussuchen. Mit unseren Tools, wie dem Event-Widget kommt diese Veranstaltung ganz schnell auch auf deine Webseite. Probiere einfach unseren Online-Konfigurator aus, der dir beim Anpassen des Designs hilft. Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!? ist nur eine Veranstaltungen von 6361 in Rostock Kreis Rostock und fand an einem Samstag statt. Weitere Veranstaltungen in Rostock sind vor allem im Bereich Comedy, Oper & Operette und Theater. Besuche die Veranstaltung in weiteren Städten, wie Wunstorf. Weitere Ausweichtermine zu Rostock, findest du hier bei popula.de. Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!? ist aktuell keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Rostock. Teile den Event jetzt auf Facebook und trage so dazu bei, es zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Wenn es sich hier um deine Veranstaltung handelt, kannst du an dieser Stelle Bearbeitungsrechte beantragen und weitere Informationen hinzufügen oder eine Anzeige auf einer Vielzahl von Portalen im Web buchen. Infos hierzu findest du unter www.openeventnetwork.de.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 22
    Nov
     

    Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!?

    Stadttheater Wunstorf, Wunstorf, 20:00 Uhr, So wies aussieht, ist nichts mehr wie es war! Oder gab es schon mal 72 Jungfrauen im Himmel - wie auf Erden sogar 60 Geschlechter? Wer soll
  • Empfiehl Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!?, Ursprung deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!? als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!? zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!?" wurde am Mittwoch, 06. Februar 2019 von KoelnTicket.de im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Kay Ray: Wonach sieht`s denn aus?!?, Samstag, 26. Oktober 2019, Ursprung