Laden...

Kiel Kreativ

Das Event rund ums Handarbeiten + Basteln

  • Webseite: nhvs-events.de
  • Eintritt: 3,00 Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre Eintritt
  • Event teilen:

Kiel Kreativ
Hochgeladen von: Nils Hübner
Quelle: fotolia
"Kiel Kreativ" lädt zum schauen, shoppen und mitmachen ein! Das Event rund ums Handarbeiten.

Das regionale Event "Kiel Kreativ - Rund ums Handarbeiten und Basteln" geht am 2. Februar im Cruise Terminal Ostseekai mit 50% mehr Ausstellern in die zweite Runde.
Zu den Angeboten der mehr als 40 Anbieter zählen unter anderem Stoffe, Handarbeitsartikel, Wolle, Schnitte, Knöpfe und Perlen. Vieles, was das Herz von kreativen Handarbeiterinnen und Handarbeitern höher schlagen lässt, wird an diesem Tag mit von der Partie sein. In verschiedenen Workshops und Vorführungen gibt es für Besucher die Gelegenheit, kunsthandwerkliche Anregungen zu sammeln und neues auszuprobieren.
Neben den Fachgeschäften mit entsprechendem Materialangebot werden auch wieder viele Hobbykünstler und Kunsthandwerker ihre handgefertigten Produkte anbieten.
Geöffnet ist das Event "Kiel Kreativ" am Sonntag 02. Februar im Cruise Terminal Ostseekai von
10-17 Uhr. Der Eintritt für die Besucher beträgt 3,00 Euro pro Person, für Kinder bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.
Weitere Informationen zu diesem DIY-Event gibt es im Internet unter www.nhvs-events.de

Empfiehl Kiel Kreativ, Cruise Terminal Ostseekai deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Kiel Kreativ als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Kiel Kreativ zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Kiel Kreativ" wurde am Mittwoch, 23. Januar 2019 von Nils Hübner im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Kiel Kreativ, Sonntag, 02. Februar 2020, Cruise Terminal Ostseekai