Laden...

Romeo und Julia

  • Datum: Samstag, 19. Januar 2019 um 19:30 Uhr
  • Location:  
  • Willy-Brandt-Platz  60311 Frankfurt am Main

Romeo und Julia
Hochgeladen von: eventim

Romeo und Julia bei popula: Am 19. Januar 2019 von einem Nutzer angelegt, wurde Romeo und Julia der Kategorie Kunst & Schauspiel hinzugefügt. Das Event war vor 372 Tagen in Frankfurt am Main. Informiere dich über die Anfahrt oder schau dir die weiteren Termine in der Location Schauspiel Frankfurt an. In der näheren Umgebung findest du auch . Romeo und Julia ist nur eine Veranstaltungen von 1997 in Frankfurt am Main Kreis Frankfurt am Main und fand an einem Samstag statt. Weitere Veranstaltungen in Frankfurt am Main sind vor allem im Bereich Ausstellung, Comedy und Flohmarkt. Romeo und Julia erreicht diese Woche keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Frankfurt am Main. Teile den Event jetzt auf Facebook und hilf dabei, ihn zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Dir gefällt die Veranstaltung? Dann zeig es allen und hol dir das Widget für deine Webseite! So einfach kommen Events auf deine Seite. Beachte auch die Zusatztermine in Schweinfurt für die Veranstaltung in Frankfurt am Main. Dieser Eintrag wurde auf www.openeventnetwork.de getätigt. Du hast aber die Möglichkeit die Veranstaltung zu bearbeiten. Dazu kannst du dich hier melden.

Empfiehl Romeo und Julia, Schauspiel Frankfurt deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Romeo und Julia als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Romeo und Julia zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Romeo und Julia" wurde am Mittwoch, 19. Dezember 2018 von eventim im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Romeo und Julia, Samstag, 19. Januar 2019, Schauspiel Frankfurt