Laden...

VATER MORGANA

VATER MORGANA
Hochgeladen von: mrh.events
Quelle: PEM Theater an den Elbbrücken

In Zeiten immer größer werdender Patchwork Familien, erzählt der Einakter auf amüsante Art und Weise die Geschichte von drei Personen, die auf der Suche nach ihren Vätern sind.

Was hat man von einem Vater zu erwarten, der nie da war? Kann man seinen Frieden schließen, dass er einen verlassen hat, und wer um Himmelswillen ist Henry Morgana?

Unterschiedlicher könnten Henriette, Stacy und Dusan nicht sein: Dusan, der sehr verantwortungsvolle eher konservative Familienvater und Stacy, eine Pharmazeutin, die auf Keimfreiheit Wert legt und Henriette, eine zwanghaft glückliche Person.

Am Vatertag lernen sie sich unverhofft kennen und das Schicksal knüpft ein unzertrennliches Band zwischen den Dreien…

Eine schauspielerische Besonderheit bieten Stephan Perdekamps Stücke oft, indem die Darsteller mehrere Rollen / Figuren spielen.

Auch in diesem Fall werden die drei Darsteller – Özlem Winkler Özkan, Christoph Winkler-Özkan und Kata Klug – jeweils zwei sehr kontrastreiche Rollen spielen…

Eine Musikalische Untermalung der Szenen bietet die PEM Theaterband. Inspiriert von Sex, Drugs und Rock ’n‘ Roll der 70er Jahre begleitet sie mit unvergesslichen Songs das Theaterstück.

Passende Kleidung ist gestattet.


VATER MORGANA bei popula: Der Eintrag "VATER MORGANA" existiert seit Samstag, dem 29. September 2018. Damals wurde sie der Rubrik "Kunst & Schauspiel" zugeordnet. VATER MORGANA erreicht diese Woche keinen Platz der Top100 der beliebtesten Events der Stadt Hamburg. Teile den Event jetzt auf Facebook und hilf dabei, ihn zum beliebtesten Event der Stadt zu machen! Wenn du nicht aus Hamburg kommst, solltest du auf unserer Karte schon einmal die Umgebung erkunden, denn es ist die einzige Stadt in der es die Veranstaltung VATER MORGANA gibt. Der Termin VATER MORGANA ist in Hamburg, eine Stadt im Kreis Hamburg, wo es aktuell 14828 Termine zu finden gibt. Diese sind z.B. aus der Kategorie Weihnachtsmärkte, Konzerte und Ausstellungen. Du hast einen Blog oder eine Webseite auf der du gerne diesen Termin vorstellen möchtest? Dann kannst du die Veranstaltung mit unserem Widget einbinden und ganz leicht an das Design deiner Seite anpassen. Die genaue Lage des Veranstaltungsorts Theater an den Elbbrücken kann man auf der Karte einsehen. Mit Klick auf die Karte kann man sich zusätzlich eine größere Version anzeigen lassen. Fehlt die Uhrzeit oder ein Bild? Ist eine falsche Location angegeben? Mach mit und vervollständige das Profil. Beantrage hier Bearbeitungsrechte und erhalte den vollen Zugriff. Lade ein Bild hoch oder ergänze den Beschreibungstext.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 17
    Nov
     

    VATER MORGANA

    Theater an den Elbbrücken, Hamburg, 19:30 Uhr, In Zeiten immer größer werdender Patchwork Familien, erzählt der Einakter auf amüsante Art und Weise die Geschichte von drei
  • 18
    Nov
     

    VATER MORGANA

    Theater an den Elbbrücken, Hamburg, 17:00 Uhr, In Zeiten immer größer werdender Patchwork Familien, erzählt der Einakter auf amüsante Art und Weise die Geschichte von drei
  • Empfiehl VATER MORGANA, Theater an den Elbbrücken deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere VATER MORGANA als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest VATER MORGANA zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "VATER MORGANA" wurde am Mittwoch, 26. September 2018 von mrh.events im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Umgebung

    Google Map
    53.5376658
    10.0300848
    Theater an den Elbbrücken
    Reginenstraße
    20539 Hamburg
    Alle Veranstaltungskalender in Hamburg
    Alle Locations in Hamburg

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    VATER MORGANA, Samstag, 29. September 2018, Theater an den Elbbrücken