Laden...

Hermann Vering und Wilhelm Cordes

Werk und Wirken auf Wilhelmsburg und für Hamburg - 183 Skizzenbücher von Cord

  • Event teilen:

Hermann Vering und Wilhelm Cordes
Hochgeladen von: Museum Elbinsel Wilhelmsburg
Quelle: Museum Elbinsel Wilhelmsburg

In einer Ausstellung beschäftigt sich das Museum Elbinsel Wilhelmsburg mit dem Werk und Wirken von Hermann Vering und Wilhelm Cordes. Hermann Vering prägte das Gesicht Wilhelmsburgs im Zuge der Industrialisierung der Elbinsel und gab der landwirtschaftlich geprägten Insel im Westen einen städtischen Charakter.
Wilhelm Cordes, Architekt und Direktor des Ohlsdorfer Friedhofes, ist der Sohn des Müllers Christoph Cordes. Die Windmühle "Johanna" (heutiger Name) des Vaters ist heute zu besichtigen. Der "Mühlenverein" ging aus dem damaligen "Verein für Heimatkunde" (heute Museum Elbinsel) hervor.
Das Museum möchte mit seiner Ausstellung das Erbe der beiden Persönlichkeiten und ihr Leben und Wirken auf Wilhelmsburg und in Hamburg in Erinnerung rufen.
Wilhelm Cordes wurde im Jahre 1840 auf der Elbinsel Wilhelmsburg geboren und starb 1917 in Hamburg. Cordes war studierter Architekt und spezialisierte sich auf die Friedhofsarchitektur. In Hamburg ist sein Lebenswerk die Gestaltung des größten Parkfriedhofes der Welt - des Ohlsdorfer Friedhofs. Von 1877-1879 war er dort Bauleiter, einige Jahre lang eigenverantwortlicher Friedhofsverwalter und ab 1898 Direktor des Ohlsdorfer Friedhofes. Unter seiner Leitung wurden die Außenanlagen des Friedhofs und die meisten der Gebäude geplant und verwirklicht. Das Museum verfügt u.a. über ca. 183 Skizzenbücher, in denen er seine Ideen für die Gestaltung des Friedhofs skizzierte. Des Weiteren werden diverse Dokumente aus dieser Zeit gezeigt, die sowohl seine Jugend auf Wilhelmsburg, seiner Ausbildung an der Polytechnischen Hochschule in Hannover, als auch seine Ehe mit Helene Cordes betreffen, sowie Pläne und Dokumente zur Gestaltung des Ohlsdorfer Friedhofes.
Petra Schmolinske vom Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof, der auch das dortige Museum betreibt, sichtete mit den Kuratoren Dr. Jürgen Drygas und Claus-Peter Rathjen und dem Archivar Peter Beenk das umfangreiche Material aus dem Nachlass Cordes. Ebenso überließ sie dem Museum einige Leihgaben aus dem Friedhofsmuseum in Ohlsdorf.
Johann Hermann Vering wurde 1846 in Ahlen/Westfalen geboren und starb 1922 in Hamburg. Er studierte Ingenieurwissenschaft - auch wie Cordes - an der Polytechnischen (Technischen) Hochschule Hannover. 1871 trat er in das von seinem Bruder Carl Vering begründete Bauunternehmen C. Vering ein und war dort für die technische Leitung zuständig. Beide Brüder schafften es, ihr Bauunternehmen zu einem der größten des damaligen Kaiserreiches auszubauen. Von ihrem Bauunternehmen wurde z. B. der Nord-Ostsee-Kanal (Kaiser-Wilhelm-Kanal) maßgeblich mit gebaut.
Hermann Vering gilt insbesondere als Spezialist für Hafenbau. Für die Elbinsel Wilhelmsburg erlangten die Brüder stadtgeschichtliche Bedeutung durch den Ausbau des Reiherstiegviertels und die industriellen Erschließungen. Hermann Vering war 18 Jahre Mitglied des Wilhelmsburger Gemeinderates und des Kreistages in Harburg. Er unterstützte den damals gegründeten "Bauverein Reiherstieg", indem er Geld für die ersten Wohnblocks des Bauvereins zur Verfügung stellte. Des Weiteren investierte er mit anderen Unternehmern in die Wilhelmsburger Industriebahn. Schon zu seinen Lebzeiten wurde die Veringstraße nach ihm benannt. Der von ihm gebaute Kanal erinnert mit seinem Namen auch noch heute an seinen Erbauer. Umfangreiches Material des Schaffens der Brüder Vering wurden dem Museum in einem Schenkungsvertrag von Frau Adelheid Vering, der Frau seines verstorbenen Enkels Enno überlassen.
Beide Ausstellungen werden am "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, den 9. September um 14 Uhr eröffnet. Einführende Worte sprechen der Wilhelmsburger Bürgerschaftsabgeordnete Michael Weinreich (SPD), die Großnichte Hermann Verings, Dorit Vering, sowie vom Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof, Petra Schmolinske sowie Dr. Drygas und Claus-Peter Rathjen vom Museum Elbinsel. An diesem Tag hat das Museum bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen sind bis zum 31. Oktober zu sehen (zusätzlich zu den üblichen Sonntagsöffnungszeiten von 14 bis 17 Uhr auch am Sonnabend, 22./23 September von 12 bis 19 Uhr, 3. und 31. Oktober). Zu den Ausstellungseröffnungen lädt das Museum herzlich ein. Der Eintritt ist frei.


Hermann Vering und Wilhelm Cordes bei popula: Am 16.09.2018 wurde die Veranstaltung Hermann Vering und Wilhelm Cordes in der Kategorie Weitere veröffentlicht. Seit dem Veranstaltungstag sind jetzt -65 Tage vergangen. Mehr als 18978 Termine gibt es derzeit in Hamburg, welche übrigens eine Stadt aus dem Kreis Hamburg ist. Hermann Vering und Wilhelm Cordes ist eine Veranstaltung aber es gibt noch weitere Events aus den Bereichen Party, Flohmarkt und Konzerte, die man in diesem Veranstaltungskalender finden kann. Leider gibt es derzeit in keiner weiteren Stadt eine Veranstaltung mit dem Titel Hermann Vering und Wilhelm Cordes, also bleibt ein Besuch in Hamburg unerlässlich, um den Termin wahrzunehmen. Jede Woche erstellen wir für die beliebtesten Veranstaltungen ein Ranking für die Stadt Hamburg und mit den heutigen Aufrufen reicht es für diese Woche für keinen Platz der Top100. Schon gewusst? Mit dem Veranstaltungs-Widget lassen sich Events auch kinderleicht auf deiner Webseite oder deinem Blog anzeigen. Du suchst die Anfahrt, Routenplanung, aktuelle Termine und Veranstaltungsorte in der Umgebung von der Location Museum Elbinsel Wilhelmsburg e.V.? Auf dieser Seite wirst du fündig. Ergänze jetzt diese Veranstaltungsinformationen mit einem Text oder dem Veranstaltungsflyer. Dazu musst du nur kurz Bearbeitungsrechte beantragen und schon kannst du auf den Termin zugreifen.

Empfiehl Hermann Vering und Wilhelm Cordes, Museum Elbinsel Wilhelmsburg e.V. deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Hermann Vering und Wilhelm Cordes als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Hermann Vering und Wilhelm Cordes zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Hermann Vering und Wilhelm Cordes" wurde am Dienstag, 28. August 2018 von Museum Elbinsel Wilhelmsburg im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Umgebung

Google Map
53.4933493
10.0195341
Museum Elbinsel Wilhelmsburg e.V.
Kirchdorfer Str.
21109 Hamburg
Alle Veranstaltungskalender in Hamburg
Alle Locations in Hamburg

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Hermann Vering und Wilhelm Cordes, Sonntag, 16. September 2018, Museum Elbinsel Wilhelmsburg e.V.