Laden...

„Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung

Künstlergespräch mit “Bodenaktion”

  • Datum: Freitag, 14. September 2018 um 19:00 Uhr
  • Location:  
  • Leuschnerdamm 19 10999 Berlin

„Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung
Hochgeladen von: GROUP GLOBAL 3000 g.e.V.
Quelle: Tom Albrecht: Ackerrinne
Gruppenausstellung, Kunst und Nachhaltigkeit

Die äußere Erdschicht unseres Planeten wird versiegelt von Asphalt und Beton und geschädigt durch Bodenerosion. Synthetischer Dünger ist die Droge für den Boden. Humus wird durch industrielle Landwirtschaft abgeschwemmt. So verliert der Boden das Wasserhaltevermögen, die Filterfunktion, die Lebensvielfalt. Das ist der Boden, von dem wir leben.

Die Gruppenausstellung zeigt neben den Werken der eingeladenen Künstler/Künstlerinnen Arbeiten von Matthias Fritsch, Irene Hoppenberg und Kirsten Wechslberger, die im Zeitraum vom 23.7. - 23.8. 2018 in der Akademie für Suffizienz (Reckthin / Prignitz) zum selben Thema entstanden sind.

Künstlerinnen und Künstler: Tom Albrecht, Ana Brotas, Lioba von den Driesch, forschungsgruppe kunst, Matthias Fritsch, Stephan Groß, Regan Henley, Irene Hoppenberg, Barbara Karsch-Chaïeb, Maria Korporal, Clement Loisel, Uwe Molkenthin, Annegret Müller, Sabine Naumann-Cleve, Rieko Okuda, Oliver Orthuber, Kirsten Wechslberger (Performance, Kollektiver Aktion, Objekt, Skulptur, Installation, Foto, Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Video, Ton)

Programm

Ausstellung regulär freitags von 17-20 Uhr und n.V.

24.8.2018, 19 Uhr: Vernissage mit Performance "o.T.” Annegret Müller und Performance "BODENPROBEN” Barbara Karsch-Chaïeb
14.9., 19 Uhr: Künstlergespräch mit "Bodenaktion”
Künster/innen der Ausstellung sprechen mit Gästen über ihre Werke.
"Bodenaktion” von Tom Albrecht: Die Gäste sind gebeten, eine Handvoll Boden von einem Ort ihrer Wahl mit zu bringen.
28.9., 19 Uhr: Vortrag, Gespräch: "Boden - Basis des Lebens” Dr. Haiko Pieplow, Bodenkundler. Ithaka-Institut
19.10., 19 Uhr: Finissage mit Performance "erde” vom Duo Orthuber - Okuda

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

www.groupglobal3000.de
kontakt@groupglobal3000.de


„Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung bei popula: Der Termin „Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung fand schon vor 9 Tagen statt. Hier kannst du dich z.B. über die Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Group Global 3000" informieren oder dich über weitere Termine erkundigen. Freitag, den 14. September 2018 begann die Veranstaltung „Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung. Wenn du wissen willst, was sonst noch am Freitag in Berlin passiert, kannst du dich zum Beispiel nach Oper, Party und Weihnachtsmärkte hier erkundigen. Berlin gehört übrigens zum Kreis Berlin. Wenn du eine eigene Webseite hast, kannst du die Veranstaltung auch dort mit dem Event-Widget einbinden und anzeigen. Der Online-Konfigurator hilft dir beim Anpassen der Größe und des Designs. Aktuell finden wir zu „Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung nur Termine in Berlin. Wenn weitere Städte hinzukommen, werden wir diese hier auf popula.de aufnehmen. Bewertungen, Kommentare oder ein Facebook Share lohnen sich, denn damit beeinflusst du das Ranking der beliebtesten Veranstaltungen. In Berlin ist „Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung in dieser Woche auf keinem Rang der Top100. Möchtest du Bearbeitungsrechte für diesen Termin erhalten? Die Veranstaltung wurde auf www.openeventnetwork.de veröffentlicht. Mit einem Account erhältst du vollen Zugriff auf die Informationen, kannst Bilder hochladen und vieles mehr.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 28
    Sep
     

    "Der Boden von dem wir leben" -...

    Group Global 3000, Berlin, 19:00 Uhr, Die äußere Erdschicht unseres Planeten wird versiegelt von Asphalt und Beton und geschädigt durch Bodenerosion. Synthetischer Dünger
  • 19
    Okt
     

    "Der Boden von dem wir leben" -...

    Group Global 3000, Berlin, 19:00 Uhr, Die äußere Erdschicht unseres Planeten wird versiegelt von Asphalt und Beton und geschädigt durch Bodenerosion. Synthetischer Dünger
  • Empfiehl „Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung, Group Global 3000 deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere „Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest „Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "„Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung" wurde am Samstag, 11. August 2018 von GROUP GLOBAL 3000 g.e.V. im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Umgebung

    Google Map
    52.5046500
    13.4181300
    Group Global 3000
    Leuschnerdamm
    10999 Berlin
    Alle Veranstaltungskalender in Berlin
    Alle Locations in Berlin

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    „Der Boden von dem wir leben“ - Gruppenausstellung, Freitag, 14. September 2018, Group Global 3000