Laden...

Die Feuerzangenbowle

  • Datum: Montag, 17. Dezember 2018 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Gräpelweg 8 21029 Hamburg
  • Event teilen:

Die Feuerzangenbowle
Hochgeladen von: mrh.events
Quelle: Thomas Braun

Nach dem Roman von Heinrich SpoerlRegie und Bühne: Axel Schneider • Musikalische Leitung: Markus Schell • Kostüme:Daniela KockDas Kultstück ist wieder da: "Das Schönste im Leben", resümiert die Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, "war die Gymnasiastenzeit". Doch Pfeiffer hatte Privatunterricht, war nie auf dem Pennal, kennt weder Pauker noch die Streiche, die man ihnen spielt, ist "überhaupt kein Mensch, sozusagen". Eine Schnapsidee: Die gute alte Zeit soll auferstehen, und man holt das Versäumte nach. Als "Pfeiffer mit drei f" wird er in der Oberprima von Babenberg "Schöler" von Professor Crey, lernt beim Bömmel, was es mit der "Dampfmaschin" auf sich hat und ersinnt mit seinen pubertierenden Schulkameraden Unfug aller Art, den Lehrkörper zu foppen. Doch bald hegt er auch ernstere Absichten, denn für die reizende Tochter des gestrengen Herrn Direktors entflammen in ihm recht erwachsene Gefühle ... 
nach dem Roman von Heinrich SpoerlRegie und Bühne: Axel Schneider • Musikalische Leitung: Markus Schell • Kostüme:Daniela KockDas Kultstück ist wieder da: "Das Schönste im Leben", resümiert die Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, "war die Gymnasiastenzeit". Doch Pfeiffer hatte Privatunterricht, war nie auf dem Pennal, kennt weder Pauker noch die Streiche, die man ihnen spielt, ist "überhaupt kein Mensch, sozusagen". Eine Schnapsidee: Die gute alte Zeit soll auferstehen, und man holt das Versäumte nach. Als "Pfeiffer mit drei f" wird er in der Oberprima von Babenberg "Schöler" von Professor Crey, lernt beim Bömmel, was es mit der "Dampfmaschin" auf sich hat und ersinnt mit seinen pubertierenden Schulkameraden Unfug aller Art, den Lehrkörper zu foppen. Doch bald hegt er auch ernstere Absichten, denn für die reizende Tochter des gestrengen Herrn Direktors entflammen in ihm recht erwachsene Gefühle ... 
Nach dem Roman von Heinrich SpoerlRegie und Bühne: Axel Schneider • Musikalische Leitung: Markus Schell • Kostüme:Daniela KockDas Kultstück ist wieder da: "Das Schönste im Leben", resümiert die Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, "war die Gymnasiastenzeit". Doch Pfeiffer hatte Privatunterricht, war nie auf dem Pennal, kennt weder Pauker noch die Streiche, die man ihnen spielt, ist "überhaupt kein Mensch, sozusagen". Eine Schnapsidee: Die gute alte Zeit soll auferstehen, und man holt das Versäumte nach. Als "Pfeiffer mit drei f" wird er in der Oberprima von Babenberg "Schöler" von Professor Crey, lernt beim Bömmel, was es mit der "Dampfmaschin" auf sich hat und ersinnt mit seinen pubertierenden Schulkameraden Unfug aller Art, den Lehrkörper zu foppen. Doch bald hegt er auch ernstere Absichten, denn für die reizende Tochter des gestrengen Herrn Direktors entflammen in ihm recht erwachsene Gefühle ... 
UraufführungVon Michael Ehnert und Johann Wolfgang von GoetheRegie: Martin Maria BlauAusstattung: Sylvia HartmannMusik: Jan Christof ScheibeMit Kristian Bader, Michael Ehnert, Jan Christof ScheibeNach dem Erfolg von Schillers sämtliche Werke…leicht gekürzt widmen sich Michael Ehnert, Kristian Bader und Jan Christof Scheibe nun dem Dichter, Forscher, Politiker und Lebemann Johann Wolfgang von Goethe. Freuen Sie sich auf ein temporeiches, kluges und extrem unterhaltsames Stück, welches auch für Klassikermuffel wieder ein wahres Freuden- und Lachfest verspricht.Humorvoll und tiefgründig zugleich - mehr Licht bringt keiner in das umfangreiche Werk des großen deutschen Universalgenies!
Nach dem Roman von Heinrich SpoerlBühnenfassung Wilfried SchröderRegie und Bühne Axel SchneiderMusikalische Einrichtung Olaf PaschnerKostüme Daniela Kock Mit Tim Albers, Ole Bielfeldt, Tommaso Cacciapuoti, Franz-Joseph Dieken, Hannelore Droege, Klaus Falkhausen, Thomas Franz, Steffen Köster, Karsten Kramer/ Alexander Scala, Marc Laade, Ole Schlosshauer, Verena Wolfien/ Angelina Kamp"Das Schönste im Leben", resümiert die  Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, "war die  Gymnasiastenzeit". Doch Pfeiffer hatte Privatunterricht, war nie auf dem Pennal, kennt weder Pauker noch die Streiche, die man ihnen spielt, ist "überhaupt kein Mensch, sozusagen". Eine Schnapsidee: Die gute alte Zeit soll auferstehen, und man holt das Versäumte nach. Als "Pfeiffer mit drei f" wird er in der Oberprima von Babenberg "Schöler" von Professor Crey, lernt beim Bömmel, was es mit der "Dampfmaschin´" auf sich hat und ersinnt mit seinen pubertierenden Schulkameraden Unfug aller Art, den Lehrkörper zu foppen. Doch bald hegt er auch ernstere Absichten, denn für die reizende Tochter des gestrengen Herrn Direktors entflammen in ihm recht erwachsene Gefühle... 
Nach dem Roman von Heinrich SpoerlBühnenfassung Wilfried SchröderRegie und Bühne Axel SchneiderMusikalische Einrichtung Olaf PaschnerKostüme Daniela Kock Mit Tim Albers, Ole Bielfeldt, Tommaso Cacciapuoti, Franz-Joseph Dieken, Hannelore Droege, Klaus Falkhausen, Thomas Franz, Steffen Köster, Karsten Kramer/ Alexander Scala, Marc Laade, Ole Schlosshauer, Verena Wolfien/ Angelina Kamp"Das Schönste im Leben", resümiert die  Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, "war die  Gymnasiastenzeit". Doch Pfeiffer hatte Privatunterricht, war nie auf dem Pennal, kennt weder Pauker noch die Streiche, die man ihnen spielt, ist "überhaupt kein Mensch, sozusagen". Eine Schnapsidee: Die gute alte Zeit soll auferstehen, und man holt das Versäumte nach. Als "Pfeiffer mit drei f" wird er in der Oberprima von Babenberg "Schöler" von Professor Crey, lernt beim Bömmel, was es mit der "Dampfmaschin" auf sich hat und ersinnt mit seinen pubertierenden Schulkameraden Unfug aller Art, den Lehrkörper zu foppen. Doch bald hegt er auch ernstere Absichten, denn für die reizende Tochter des gestrengen Herrn Direktors entflammen in ihm recht erwachsene Gefühle... 
Nach dem Roman von Heinrich SpoerlBühnenfassung: Wilfried SchröderRegie und Bühne: Axel SchneiderKostüme: Daniela KockMit dem Ensemble des Altonaer TheatersDas Kultstück ist wieder da! Nach mehr als 500 Vorstellungen, wieder im Programm! "Das Schönste im Leben", resümiert die Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, "war die Gymnasiastenzeit". Doch Pfeiffer hatte Privatunterricht, war nie auf dem Pennal, kennt weder Pauker noch die Streiche, die man ihnen spielt, ist "überhaupt kein Mensch, sozusagen". Eine Schnapsidee:Die gute alte Zeit soll auferstehen, und man holt das Versäumte nach. Als "Pfeiffer mit drei f" wird er in der Oberprima von Babenberg "Schöler" von Professor Crey, lernt beim Bömmel, was es mit der "Dampfmaschin'" auf sich hat und ersinnt mit seinen pubertierenden Schulkameraden Unfug aller Art, den Lehrkörper zu foppen. Doch bald hegt er auch ernstere Absichten, denn für die reizendeTochter des gestrengen Herrn Direktors entflammen in ihm recht erwachsene Gefühle…


Die Feuerzangenbowle bei popula: Das Event "Die Feuerzangenbowle" wurde am 17.12.2018 unter "Kunst & Schauspiel" angelegt. Du suchst die Anfahrt, Routenplanung, aktuelle Termine und Veranstaltungsorte in der Umgebung von der Location Theater Haus im Park? Auf dieser Seite wirst du fündig. Entscheide dich zwischen weiteren Terminen der Tour in Leipzig, Bremen und Leeste. Hier kannst du dich über die Einzelheiten informieren und nachsehen, ob noch Tickets für die einzelnen Veranstaltungen vorrätig sind. Wenn dir die Veranstaltung gefällt, kannst du, indem du den Termin auf Facebook teilst unterstützen, denn wir geben jede Woche eine Auflistung der beliebtesten Events der Stadt Hamburg heraus. Diese Woche reicht es bei "Die Feuerzangenbowle" für keinen Rang der Top100. Gestalte dir jetzt dein eigenes Veranstaltungs-Widget und binde diese Veranstaltung auf deiner Webseite ein. Probier es aus und du wirst sehen, wie leicht es geht. Das ist dein Event? Beantrage jetzt Bearbeitungsrechte und füge weitere Infos oder ein Bild hinzu. Präsentiere deine Veranstaltung optimal auf über 25 Veranstaltungskalendern oder buche eine Anzeige im Veranstaltungs-Netzwerk www.openeventnetwork.de.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 23
    Jan
     

    Die Feuerzangenbowle

    Leipziger Central Kabarett, Leipzig, 19:00 Uhr, Die Feuerzangenbowle 3-stündige Erlebnisgastronomie und Schulspaß frei nach Heinz Rühmann mit Jost Naumann, Peter Schmidt und
  • 24
    Jan
     

    Die Feuerzangenbowle

    Leipziger Central Kabarett, Leipzig, 19:00 Uhr, Die Feuerzangenbowle 3-stündige Erlebnisgastronomie und Schulspaß frei nach Heinz Rühmann mit Jost Naumann, Peter Schmidt und
  • 25
    Jan
     
  •  
  • 08
    Feb
     

  • Empfiehl Die Feuerzangenbowle, Theater Haus im Park deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Die Feuerzangenbowle als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Die Feuerzangenbowle zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Die Feuerzangenbowle" wurde am Sonntag, 22. Juli 2018 von mrh.events im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Umgebung

    Google Map
    53.4892324
    10.2182750
    Theater Haus im Park
    Gräpelweg
    21029 Hamburg
    Alle Veranstaltungskalender in Hamburg
    Alle Locations in Hamburg

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Die Feuerzangenbowle, Montag, 17. Dezember 2018, Theater Haus im Park