Laden...

Bonnopoly

  • Eintritt: ab 14.20
  • Event teilen:

Bonnopoly
Hochgeladen von: Jessica Schultheiss

Volker Lösch, der mit seinen politisch und sozial brisanten Rechercheprojekten am THEATER BONN (WAFFENSCHWEINE und NATHAN) bereits auf große Resonanz gestoßen ist, widmet sich gemeinsam mit dem Autor Ulf Schmidt und den DramaturgInnen Nicola Bramkamp, Elisa Hempel und Leonard Merkes zur Spielzeiteröffnung einem Trend in der Kommunalpolitik, für den das WCCB exemplarisch steht: den Ausverkauf der Städte.


Gemeinsam gehen sie der Frage nach, wie sinnvoll eine unternehmerische Stadt ist, die schwarze Zahlen schreibt, wenn ihre Bürger sich nicht mehr leisten können, in ihr zu wohnen. Was bringt Wirtschaftlichkeit auf Kosten der Bevölkerung? Welche Rolle übernehmen wir als Bürger im längst schon überregional gewordenen Sozialpolitikdebakel? Wollen wir, dass unsere Regierung die Stadt als Konzern betrachtet? Und vor allem: Wem gehört die Stadt, in der wir leben?


 

Empfiehl Bonnopoly, Kammerspiele Bad Godesberg deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Bonnopoly als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Bonnopoly zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Bonnopoly" wurde am Samstag, 20. Januar 2018 von KoelnTicket.de im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Bonnopoly, Sonntag, 15. April 2018, Kammerspiele Bad Godesberg