Laden...

Der Spion, der zurück in die Kälte kam

Jörg Meyer. Stasi-Agent und Rostocker Museumsdirektor

Der Spion, der zurück in die Kälte kam
Hochgeladen von: BStU-Außenstelle Rostock
Quelle: BStU
Vortrag und Gespräch mit dem Historiker Dr. Peter Danker-Carstensen

Das Stasi-Unterlagen-Archiv stellt zum 800. Geburtstag der Stadt Rostock Stasi-Stadtgeschichte(n) vor. Um eine besondere lokale Geschichte geht es auch im Vortrag des
Historikers Dr. Peter Danker-Carstensen, der dafür in Stasi-Unterlagen geforscht hat.

Jörg Meyer wurde 1978 in Dänemark als Stasi-Spion festgenommen und saß dort mehrere Jahre in Haft. Er kam 1981 im Zuge des größten Agentenaustauschs zwischen Ost
und West frei, wie auch der Kanzleramtsspion Günter Guillaume. Zurück in der DDR wurde Meyer mit dem Direktorenposten des Rostocker Schifffahrtsmuseums belohnt, obwohl er weder fachliche Vorbildung noch Erfahrung besaß. Der Referent analysiert neben den
Hintergründen und Abläufen auch die Folgen dieses Rostocker Politikums.

Der Eintritt ist frei.


Der Spion, der zurück in die Kälte kam bei popula: Der Gesellschaft & Freizeit-Termin Der Spion, der zurück in die Kälte kam ist leider schon abgelaufen. Societät Rostock maritim e.V. (ehemaliges Schifffahrtsmuseum) liegt in der direkten Umgebung von: . Heute wurde Der Spion, der zurück in die Kälte kam so oft aufgerufen, dass die Veranstaltung somit diese Woche auf keinem Platz der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in Rostock. Mach mit und steigere die Beliebtheit, indem du die Veranstaltung auf Facebook teilst und eine Bewertung oder einen Kommentar hier abgibst. Weitere Städte neben Rostock stehen als Veranstaltungsort für Der Spion, der zurück in die Kälte kam derzeit nicht in Aussicht. Sobald es Zusatztermine geben wird, erfährst du es hier zuerst. Dir gefällt die Veranstaltung? Dann zeig es allen und hol dir das Widget für deine Webseite! So einfach kommen Events auf deine Seite. Am 13.09.2018 ging es los! Der Termin fällt also auf einen Donnerstag. Immerhin gibt es aktuell 10689 Termine in der Stadt Rostock, welche dem Kreis Rostock angehört. Ergänze jetzt diese Veranstaltungsinformationen mit einem Text oder dem Veranstaltungsflyer. Dazu musst du nur kurz Bearbeitungsrechte beantragen und schon kannst du auf den Termin zugreifen.

Empfiehl Der Spion, der zurück in die Kälte kam, Societät Rostock maritim e.V. (ehemaliges Schifffahrtsmuseum) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Der Spion, der zurück in die Kälte kam als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Der Spion, der zurück in die Kälte kam zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Der Spion, der zurück in die Kälte kam" wurde am Freitag, 24. November 2017 von BStU-Außenstelle Rostock im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Umgebung

Google Map
54.0853253
12.1332346
Societät Rostock maritim e.V. (ehemaliges Schifffahrtsmuseum)
August-Bebel-Str.
18055 Rostock
Alle Veranstaltungskalender in Mecklenburg-Vorpommern
Alle Locations in Rostock

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Der Spion, der zurück in die Kälte kam, Donnerstag, 13. September 2018, Societät Rostock maritim e.V. (ehemaliges Schifffahrtsmuseum)