Laden...

Writing the History of the Future

Die Sammlung des ZKM

  • Event teilen:

Writing the History of the Future bei popula: Der Eintrag "Writing the History of the Future" existiert seit Freitag, dem 13. Dezember 2019. Damals wurde sie der Rubrik "Gesellschaft & Freizeit" zugeordnet. In der Umgebung von der Location Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe liegen weitere, sehr beliebte Veranstaltungsorte. Zu den beliebtesten Locations gehören: . Du hättest diese Veranstaltung gerne auch auf deiner Webseite oder du möchtest sie in deinem Blog vorstellen? Nutze jetzt unser Widget und hol dir alle Infos für deine Besucher. Am 13.12.2019 ging es los! Der Termin fällt also auf einen Freitag. Immerhin gibt es aktuell 806 Termine in der Stadt Karlsruhe, welche dem Kreis Karlsruhe angehört. Writing the History of the Future gibt es nur in Karlsruhe. Wenn du von weit außerhalb kommst, kannst du mit der Kartenansicht die Anfahrt planen. Diese Woche ist Writing the History of the Future auf keinem Rang der Top100 der beliebtesten Events in der Stadt Karlsruhe. Bist du mit dieser Veranstaltung vertraut und möchtest ein Bild hochladen oder den Beschreibungstext ergänzen? Dann beantrage jetzt Bearbeitungsrechte.

Empfiehl Writing the History of the Future, Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Writing the History of the Future als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Writing the History of the Future zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Writing the History of the Future" wurde am Mittwoch, 22. November 2017 von David Turba im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Writing the History of the Future, Freitag, 13. Dezember 2019, Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe