Laden...

Tom Sawyer

  • Eintritt: 10.80
  • Event teilen:

Tom Sawyer
Hochgeladen von: Tanzhase

Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt. (John Wayne) Tom Sawyer ist kein Musterknabe. Er ist frech, kommt nie pünktlich nach Hause, schwänzt die Schule und treibt sich liebend gern mit seinem besten Freund herum, dem eigenwilligen und freiheitsliebenden Stadtstreicher Huckleberry Finn vorzugsweise dort, wo sie nichts zu suchen haben. Als sie eines Nachts auf dem Friedhof zufällig Zeugen eines Mordes werden, wird aus ihren spielerischen Abenteuern der Ernst des Lebens. Ein Unschuldiger soll für die Tat gehängt werden und nur Tom und Huck können das verhindern. Jetzt ist wahrer Mut gefragt. Nicht nur die mit viel Herz und Witz erzählte, erfrischend-anarchische Lausbubengeschichte machte Mark Twains Roman zu einem zeitlosen Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur, sondern auch sein liebevoller und ironischer Blick auf menschliche Schwächen. Ein Stoff, wie geschaffen für zwei sensible Geschichtenerzähler: den Autor John von Düffel und den Regisseur und Leiter Junges Schauspielhaus Hamburg Klaus Schumacher.


Tom Sawyer bei popula: Schon vorbei: Die Konzerte & Nachtleben-Veranstaltung Tom Sawyer war vor 13 Tagen. Heute wurde Tom Sawyer so oft aufgerufen, dass die Veranstaltung somit diese Woche auf keinem Platz der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in Bremen. Mach mit und steigere die Beliebtheit, indem du die Veranstaltung auf Facebook teilst und eine Bewertung oder einen Kommentar hier abgibst. Hol dir jetzt hier das Widget für deine Webseite oder Blog und zeig deinen Besuchern, dass dir die Veranstaltung gefällt. Es ist ganz schnell erstellt und kinderleicht zu bedienen. Am Donnerstag, den 30.11.2017 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Bremen. Tom Sawyer ist momentan nur eine von 1458 weiteren Terminen, die z.B. aus dem Bereich Theater, Konzert und Comedy sind. Dieser Termin findet nicht nur in Bremen statt, sondern auch in weiteren Städten, wie Karlsruhe. Neben der Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Theater am Goetheplatz" findest du auf popula.de auch interessante Events der Veranstaltungsstätten . Hast du Informationen zu diesem Event, die jeder wissen sollte? Wenn du z.B. ein Bild hochladen möchtest, kannst du hier Bearbeitungsrechte beantragen.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 13
    Dez
     

    Tom Sawyer

    Theater am Goetheplatz, Bremen, 10:00 Uhr, Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt. (John Wayne) Tom Sawyer ist kein Musterknabe. Er ist frech,
  •  

    Tom Sawyer

    Schauspielhaus, Karlsruhe, 11:00 Uhr
  • 14
    Dez
     

    Tom Sawyer

    Theater am Goetheplatz, Bremen, 10:00 Uhr, Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt. (John Wayne) Tom Sawyer ist kein Musterknabe. Er ist frech,
  •  

    Tom Sawyer

    Schauspielhaus, Karlsruhe, 11:00 Uhr
  • 15
    Dez
     

    Tom Sawyer

    Theater am Goetheplatz, Bremen, 10:00 Uhr, Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt. (John Wayne) Tom Sawyer ist kein Musterknabe. Er ist frech,

  • Empfiehl Tom Sawyer, Theater am Goetheplatz deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Tom Sawyer als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Tom Sawyer zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Tom Sawyer" wurde am Dienstag, 14. November 2017 von KoelnTicket.de im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Umgebung

    Google Map
    53.0722000
    8.8158500
    Theater am Goetheplatz
    Goetheplatz
    28203 Bremen
    Alle Veranstaltungskalender in Bremen
    Alle Locations in Bremen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Tom Sawyer, Donnerstag, 30. November 2017, Theater am Goetheplatz