Laden...

Festival Dance in Response

  • Event teilen:

Festival Dance in Response
Hochgeladen von: Dance in Response
Quelle: Totalitäre Körper von Anton Rudakov Foto Christian Scholz

Oktober 2017 - Nach zwei erfolgreichen Ausgaben geht das neue Hamburger Festival DANCE IN RESPONSE in die dritte Runde. Inmitten der eindrucksvollen Architektur des kleinen Michels treffen sich vom Donnerstag, 09. bis Samstag, 11. November 2017 regionale, nationale und internationale Künstler_innen und präsentieren ihre Arbeiten zum Thema "PERFORMING COMMUNITAS - open bodies". Das übergreifende Phänomen Gemeinschaft steht dabei im Mittelpunkt und wird künstlerisch untersucht und sinnlich erfahrbar: In welchem Zustand bin ich offen für Begegnung? Was macht einen offenen Körper bzw. einen offenen Geist aus? Braucht Gemeinschaft Abgrenzung?

Gezeigt werden Performances, die das Thema auf zwischenmenschlicher, wie auch auf politischer Ebene beleuchten. Im autobiographischen Stück LEVIAH, zum Beispiel, thematisiert die israelische Choreografin Reut Shemesh ihre Zeit als Soldatin beim Militär. TanzMagazine schrieb im August 2016 über das Projekt: "Leviah" is big, dark, brave, personal, but not private. Reut Shemesh allows dance to handle the art of dealing with vulnerability without portraying the victim as small and powerless". (M. Suchy) In den Arbeiten der Künstlerinnen Dorota Michalak - Divine Smell of Paste - und Frida Laux - The Pigeon - steht die gemeinschaftliche Erfahrung mit dem Publikum selbst im Vordergrund.

Thema: "PERFORMING COMMUNITAS - open bodies”

Performances: LEVIAH - von Reut Shemesh (KÖLN / ISRAEL)
Behind closed doors - Martijn Joling (NIEDERLANDE / NORWEGEN) Don’t smoke under water - Laura Witzleben (BERLIN)
The Pigeon - Frida Laux (GIESSEN)
Divine Smell of Paste - Dorota Michalak (BERLIN / POLEN)
Totalitarian Body - Anton Rudakov (HAMBURG / RUSSLAND)
(AUSENCIA) - Die Abwesenden - Andrea Krohn und Karina Suaréz
Bosche/P_A_R_A_R (HAMBURG / BRASILIEN / MEXIKO)

Workshops: Open Bodies - durchlässig und präsent - Andrea Krohn (HAMBURG / BRASILIEN)
Raus aus dem Kopf, rein in den Körper - Amelie Mallmann (BERLIN)
Bewegte Stimmimprovisation - Lucia Rademacher (HAMBURG)

Vorträge: Die Kunst des Augenblicks - Fernand Braun (WÜRZBURG / BENEDIKTUSHOF)
Der Körper als Projekt - Selbstoptimierung zwischen Training und Enhancement - Heike Bröckerhoff (HAMBURG)

Zeit 9. und 10. November 2017 ab 16 Uhr / 11. November 2017 ab 10 Uhr

Ort: Kleiner Michel (No), Michaelisstr. 5, 20459 Hamburg

Tickets: Abendkasse (nach eigenem Ermessen)
Tagesticket: 8-30 €
Festivalticket: 20 - 60 €

Mehr Infos unter www.danceinresponse.de


Festival Dance in Response bei popula: Die Daten zu "Festival Dance in Response" sind auf dem Stand des 10. November 17. An diesem Tag wurde der Termin angelegt. Wir bieten jedem Veranstaltungsliebhaber die Möglichkeit, an unserem Ranking der Woche für Veranstaltungen in Hamburg teilzunehmen. Die Veranstaltung erreicht für diese Woche keinen Rang der Top100 der begehrtesten Events. Wenn dir Festival Dance in Response gefällt, zeige es deinen Freunden auf Facebook und gib eine Bewertung oder einen Kommentar ab. Es hilft! Dieses Event am Freitag ist nur ein Termin von insgesamt 19650 in der Stadt Hamburg - Teil des Kreis Hamburg, die z.B. in den Kategorien Musicals, Flohmarkt und Ausstellungen zu finden sind. Uns liegen aktuell keine Informationen vor, dass es "Festival Dance in Response" neben dem bekannten Termin in Hamburg auch in einer anderen Stadt geben wird. Hier kannst du dich z.B. über die Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Kirche St. Ansgar (Kleiner Michel)" informieren oder dich über weitere Termine erkundigen. Dir gefällt die Veranstaltung? Dann zeig es allen und hol dir das Widget für deine Webseite! So einfach kommen Events auf deine Seite. Bist du Veranstalter dieses Events? Dann beantrage jetzt Bearbeitungsrechte und füge weitere Infos und Bilder hinzu.

Empfiehl Festival Dance in Response, Kirche St. Ansgar (Kleiner Michel) deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Festival Dance in Response als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Festival Dance in Response zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Festival Dance in Response" wurde am Freitag, 03. November 2017 von Dance in Response im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Festival Dance in Response, Freitag, 10. November 2017, Kirche St. Ansgar (Kleiner Michel)