Laden...

Rusalka

  • Eintritt: 18.50
  • Event teilen:

Rusalka
Hochgeladen von: ballaballa

Der Mensch, recht eigentlich das sprechende Tier, ist das einzige, das auch zur Fortpflanzung der Gespräche bedarf. (Robert Musil) Rusalka, eine Nixe, fühlt sich gefangen in ihrer Welt. Sie sehnt sich nach einem Leben an der Seite des Prinzen, eines Menschen, in einem ihr fremden Element. Um dorthin zu gelangen, ist sie bereit alles aufzugeben selbst ihre Stimme. Doch kaum bei den Menschen, wird sie sich der Fessel ihres Schweigens bewusst: Stumm muss sie mit ansehen, wie der Prinz sich einer anderen zuwendet, einer Frau aus Fleisch und Blut. Rusalka bleibt die Wahl: Entweder sie tötet den Prinzen und kehrt ins Wasserreich zurück oder sie bleibt weder Frau noch Nixe zwischen den Welten zurück. In seiner Märchenoper von 1901, deren Motive er dem reichen Fundus der Nixen-Literatur entnahm, widmet sich Antonín Dvoák unerfüllten Sehnsüchten und dem unbedingten Versuch, ein anderer zu sein und sei es um den Preis der Selbstaufgabe. Nach Bizets Carmen und Donizettis Maria Stuarda wird sich die Regisseurin Anna-Sophie Mahler erneut mit einer der großen Frauenfiguren der Opernliteratur auseinandersetzen.


Rusalka bei popula: Der Konzerte & Nachtleben-Termin Rusalka ist leider schon abgelaufen. Die genaue Lage des Veranstaltungsorts Theater am Goetheplatz kann man auf der Karte einsehen. Mit Klick auf die Karte kann man sich zusätzlich eine größere Version anzeigen lassen. Gestalte dir jetzt dein eigenes Veranstaltungs-Widget und binde diese Veranstaltung auf deiner Webseite ein. Probier es aus und du wirst sehen, wie leicht es geht. Rusalka ist nur eine Veranstaltungen von 1104 in Bremen Kreis Bremen und fand an einem Sonntag statt. Weitere Veranstaltungen in Bremen sind vor allem im Bereich Ausstellung, Kabarett und Konzert. Event verpasst oder dir ist Bremen zu weit weg? Keine Sorge, denn in Leipzig und Essen wird es ebenfalls Termine geben. Rusalka belegt diese Woche keinen Rang der Top100 der begehrtesten Events in Bremen, doch du kannst die Platzierung beeinflussen. Mit einem Kommentar, einer Bewertung oder dem Teilen auf Facebook. Fehlt die Uhrzeit oder ein Bild? Ist eine falsche Location angegeben? Mach mit und vervollständige das Profil. Beantrage hier Bearbeitungsrechte und erhalte den vollen Zugriff. Lade ein Bild hoch oder ergänze den Beschreibungstext.

Weitere aktuelle Veranstaltungen
  • 18
    Mai
     

    Rusalka

    Opernhaus Leipzig, Leipzig, 19:00 Uhr, Rusalka ist ein Märchen für Erwachsene von der Sehnsucht nach einer anderen Welt. Dvoák und sein Librettist Kvapil ließen sich von
  • 15
    Jun
     

    Rusalka

    Aalto Theater Essen, Essen, 19:00 Uhr
  • 21
    Jun
     

    Rusalka

    Opernhaus Leipzig, Leipzig, 19:30 Uhr, Rusalka ist ein Märchen für Erwachsene von der Sehnsucht nach einer anderen Welt. Dvoák und sein Librettist Kvapil ließen sich von
  • 27
    Jun
     

    Rusalka

    Opernhaus Leipzig, Leipzig, 19:30 Uhr, Rusalka ist ein Märchen für Erwachsene von der Sehnsucht nach einer anderen Welt. Dvoák und sein Librettist Kvapil ließen sich von
  • 30
    Jun
     

    Rusalka

    Aalto Theater Essen, Essen, 18:00 Uhr

  • Empfiehl Rusalka, Theater am Goetheplatz deinen Freunden per E-Mail.

    abbrechen  

    Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Rusalka als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

    Du möchtest Rusalka zu deinen Favoriten hinzufügen?


    Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


    Bewertung / Kommentare:

      0 Bewertungen und 0 Kommentare
    Kommentar zu dieser Veranstaltung:

    Die Veranstaltung "Rusalka" wurde am Samstag, 28. Oktober 2017 von KoelnTicket.de im openeventnetwork eingetragen.
    Widget einbetten oder Design anpassen

    Umgebung

    Google Map
    53.0722000
    8.8158500
    Theater am Goetheplatz
    Goetheplatz
    28203 Bremen
    Alle Veranstaltungskalender in Bremen
    Alle Locations in Bremen

    Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

    Detail Widget      Countdown Widget

    Rusalka, Sonntag, 18. März 2018, Theater am Goetheplatz