Laden...

Cosi Fan Tutte

  • Eintritt: 13.00
  • Event teilen:

Cosi Fan Tutte
Hochgeladen von: Axel

Herzog Orsino, der Herrscher von Illyrien, liebt die Gräfin Olivia, die sich in großer
Trauer um ihren verstorbenen Bruder von der Welt zurückgezogen hat und Orsino
immer wieder abweist. Viola, eine junge fremde Adelige, hat sich von einem
Schiffbruch an die Küste Illyriens gerettet, und tritt, als Mann verkleidet, in die
Dienste des Herzogs. Er schickt sie als Boten zu seiner Angebeteten, um die Gräfin
doch noch für sich zu gewinnen. Olivia verliebt sich prompt in den jungen hübschen
Diener; Viola ihrerseits ist bald in Orsino verliebt, kann ihm in ihrer Rolle als Diener
jedoch ihre Liebe nicht gestehen. Zudem ist Orsino nicht der einzige Verehrer von
Olivia: Malvolio, ihr Haushofmeister, hofft auf eine Heirat mit seiner Herrin und den
damit verbundenen sozialen Aufstieg und Olivias lebenslustiger Onkel, Sir Toby, hat
dem befreundeten Sir Andrew in den Kopf gesetzt, er solle um die reiche Olivia
werben. Das Spiel um Liebe und Eifersucht gerät außer Kontrolle, als Toby und
Andrew versuchen, Malvolio hereinzulegen und Viola in ein Duell zu verwickeln. Als
dann noch der tot geglaubte Zwillingsbruder Violas auftaucht, der ihr in ihrer
Verkleidung zum Verwechseln ähnlich sieht, ist die Verwirrung komplett

William Shakespeares berühmte, viel gespielte Komödie bezieht sich in ihrem
Titel Twelfth Night or What You Will auf den Dreikönigstag (die zwölfte Nacht nach
Weihnachten), der seinerzeit als ausgelassenes Karnevalsfest begangen wurde. Das
abwechslungsreiche, mit viel Musik durchsetzte Spiel ist geprägt von Gegensätzen:
melancholische Weltvergessenheit und solider Realitätssinn, zarte Verliebtheit und
hemmungsloser Liebeswahn, subtiler Witz und derbe Komik. Durch
Verwechselungen und Verwirrungen werden die vermeintlichen Sicherheiten der
feinsinnig gezeichneten Figuren als Schein entlarvt: Selbstbilder, gesellschaftliche
Rollenzuschreibungen und sexuelle Identitäten werden radikal infrage gestellt.
Nichts was so ist, ist so.


Cosi Fan Tutte bei popula: Schon vorbei: Die Kunst & Schauspiel-Veranstaltung Cosi Fan Tutte war vor 271 Tagen. Mainfrankentheater - Großes Haus liegt in der direkten Umgebung von: . Du hättest diese Veranstaltung gerne auch auf deiner Webseite oder du möchtest sie in deinem Blog vorstellen? Nutze jetzt unser Widget und hol dir alle Infos für deine Besucher. Dienstag, den 24. Oktober 2017 begann die Veranstaltung Cosi Fan Tutte. Wenn du wissen willst, was sonst noch am Dienstag in Würzburg passiert, kannst du dich zum Beispiel nach Comedy, Konzerte und Theater hier erkundigen. Würzburg gehört übrigens zum Kreis Würzburg. Hier auf popula.de findest du neben der Veranstaltung in Würzburg, zahlreiche Ausweichtermine, u.a. für !CITYNAME1!, !CITYNAME2! und !CITYNAME3!. Cosi Fan Tutte ist diese Woche auf keinem Platz der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in Würzburg. Um die Beliebtheit zu steigern, kannst du die Veranstaltung auf Facebook teilen und eine Bewertung oder einen Kommentar hinterlassen. Du kannst mit uns Kontakt aufnehmen, um Bearbeitungsrechte für die Veranstaltung zu bekommen. So hast du die Möglichkeit Infos zu ergänzen oder ein Bild hinzuzufügen.

Empfiehl Cosi Fan Tutte, Mainfrankentheater - Großes Haus deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Cosi Fan Tutte als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Cosi Fan Tutte zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Cosi Fan Tutte" wurde am Sonntag, 02. Juli 2017 von KoelnTicket.de im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Umgebung

Google Map
49.7954149
9.9369920
Mainfrankentheater - Großes Haus
Theaterstraße
97070 Würzburg
Alle Veranstaltungskalender in Bayern
Alle Locations in Würzburg

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Cosi Fan Tutte, Dienstag, 24. Oktober 2017, Mainfrankentheater - Großes Haus