Laden...

Doktor Stratmann: Pathologisch

  • Eintritt: 22.75
  • Event teilen:

Doktor Stratmann: Pathologisch
Hochgeladen von: Julian

Nach 5 Bühnenprogrammen und 20 Jahren mit insgesamt 3000 Aufführungen, traut sich der alte Kleinkünstler ein letztes Mal mit seinem 6. Programm pathologisch ins Licht der Öffentlichkeit.

Sozusagen die letzten Worte in der unverwechselbaren Art von Jupp Stratmann, dem alter Ego von Dr. med. Ludger Stratmann, dem Grandseigneur der Ruhrgebietsunterhaltung - pathologisch sind seine neuen Geschichten mitten aus dem Leben oder Tod eines Unterhalters, der letztlich da endet, wo alle enden, in den Händen von fleissigen Pathologen oder Bestattern. Jupp kannze bestatten, die Geschichten bleiben. Eine lustige, böse, anschmeichelnde, abstossende, nachdenkliche, vereinfachte und komplizierende Retrospektive aus Jupps Leben, aber auch mit Blick in die Pötte der Fernsehköche, mit Blick auf die über uns herziehenden Geheimnisse der Wetterfrösche und natürlich mit Blick auf Inges BauchBeinePoZumbamentalität. Was macht eigentlich das Testosteron beim Biene Maya kucken? Warum wälzt sich der Dackel in Kuhkacke? Isst Du eigentlich noch das, was schmeckt? Haben tatsächlich die Türken Amerika entdeckt und wussten sie schon vor Jahrtausenden, dass wir uns im Kreise drehen? Fragen, die Jupp sich stellt und eigentlich schon tot ist, geht das? Warum nicht, die Fragen bleiben! Das Lachen stirbt nicht aus und wenn, dann wärs schade. Dann hätte man uns die Gabe umsonst gegeben, Lachen an sich ist ja nicht gesund, die Ursache für diese nicht beeinflussbare urmenschliche Ausdrucksform ist gesund.

Also, es darf wieder mal gelacht werden über uns, übers Bauordnungsamt und Versicherungspflicht bei Erster Hilfe Leistung - das Alles natürlich in allerbester Stratmannscher Ruhrgebietsmanier! pathologisch!


Doktor Stratmann: Pathologisch bei popula: Seit dem 11. November 17 ist die Rubrik Kunst & Schauspiel um den Termin Doktor Stratmann: Pathologisch ergänzt. Allen die außerhalb von Essen wohnen, sei gesagt, dass dies die einzige Stadt in Deutschland ist, wo dieser Termin ausgetragen wird. Mit unseren Tools, wie dem Event-Widget kommt diese Veranstaltung ganz schnell auch auf deine Webseite. Probiere einfach unseren Online-Konfigurator aus, der dir beim Anpassen des Designs hilft. Schnell den Termin auf Facebook teilen oder einen Kommentar und eine Bewertung hinterlassen. Die Events, die unseren Nutzern am besten gefallen, werden jede Woche neu gelistet. In Essen reicht es mit Doktor Stratmann: Pathologisch diese Woche für keinen Platz der Top100. Am Samstag, den 11.11.2017 fiel der Startschuss für die Veranstaltung in der Stadt im Kreis Essen. Doktor Stratmann: Pathologisch ist momentan nur eine von 812 weiteren Terminen, die z.B. aus dem Bereich Party, Oper und Theater sind. Hier kannst du dich z.B. über die Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Stratmanns Theater im Europahaus" informieren oder dich über weitere Termine erkundigen. Wenn du verantwortlich für diese Veranstaltung bist und gerne Informationen oder ein Bild ergänzen möchtest, beantrage bitte hier Bearbeitungsrechte.

Empfiehl Doktor Stratmann: Pathologisch, Stratmanns Theater im Europahaus deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Doktor Stratmann: Pathologisch als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Doktor Stratmann: Pathologisch zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Doktor Stratmann: Pathologisch" wurde am Samstag, 13. Mai 2017 von KoelnTicket.de im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Umgebung

Google Map
51.4558753
7.0107647
Stratmanns Theater im Europahaus
Kennedyplatz
45127 Essen
Alle Veranstaltungskalender in Nordrhein-Westfalen
Alle Locations in Essen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Doktor Stratmann: Pathologisch, Samstag, 11. November 2017, Stratmanns Theater im Europahaus