Laden...

„Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“

- Eine Kabarett-Dramödie von und mit Inka Meyer –

  • Datum: Donnerstag, 01. Dezember 2016 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Stadtmauerstr. 1 1 91054 Erlangen

„Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“
Hochgeladen von: Inka Meyer
Quelle: Inka Meyer

Die Theatermacherin Inka Meyer hat ein Problem: Für die nächste Spielzeit wurde ihr das Shakespeare-Stück "Der Widerspenstigen Zähmung" zur Inszenierung aufgebrummt. Doch ist es überhaupt möglich, 40 Jahre nachdem die ersten Frauen ihre BHs verbrannten, ein Stück mit derart mittelalterlichen Rollenbildern auf die Bühne zu bringen? Die Aufgabe wird für Inka schnell zur Bestandsaufnahme: Wie geht es den Frauen, die Kinder haben und arbeiten? Die keine Kinder haben und arbeiten? Die Kinder haben und nicht arbeiten? Weib oder Weibchen? Gleichgestellt oder zurückgestellt? Powerfrau oder Übermutter? Und wo stecken eigentlich die Männer? Wo sie vor 50 Jahren auch steckten - im Büro? Drei Viertel aller Väter nehmen nur zwei Monate Elternzeit - parallel zur Elternzeit ihrer Frau. Wer kocht also den Bio-Möhrenpastinakenbrei? Vater, Mutter oder Alnatura? Und wer kann uns bei den Fragen weiterhelfen? Etwa Germany’s Next Role-Model Heidi Klum? Oder Herzogin Kate, die ihr Studium in den Wind geschossen hat, um in Designerkleidchen neben Prinz William zu glänzen? Die Antworten darauf sind verblüffend, originell und höchst unterhaltsam. Zumindest bei Inka Meyer.

Hier geht’s um Frauen. Aber anders. Das heißt: Kein Mann-Frau-Gedöns. Kein Latzhosen-Feministinnen-Genöle. Kein Männer-Bashing. Frei von Rollenklischees. Es geht um Arbeit, Familie, Rente. Hochpolitisch - aber sehr, sehr komisch. Auch für Männer. »KILL ME, KATE!« ist eine moderne Komödie über die Tragödie, heute eine Frau zu sein.
Alle Infos: www.inkameyer.de


„Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“ bei popula: Seit dem 01. Dezember 16 ist die Rubrik Kunst & Schauspiel um den Termin „Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“ ergänzt. Hier kannst du dich z.B. über die Anfahrt zu dem Veranstaltungsort "Theater Fifty-Fifty" informieren oder dich über weitere Termine erkundigen. Schnell den Termin auf Facebook teilen oder einen Kommentar und eine Bewertung hinterlassen. Die Events, die unseren Nutzern am besten gefallen, werden jede Woche neu gelistet. In Erlangen reicht es mit „Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“ diese Woche für keinen Platz der Top100. Wir bieten dir eine Kartenansicht, mit der du die Umgebung in Erlangen genauer kennenlernen kannst. Gerade, wenn du von weiter weg kommst und gerne an "„Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“" teilnehmen möchtest, solltest du dich hier über die Anfahrt informieren. Mit unseren Widgets kannst du dir Termine auch auf deine Webseite und deinen Blog einbauen. Am 01.12.2016 ging es los! Der Termin fällt also auf einen Donnerstag. Immerhin gibt es aktuell 81 Termine in der Stadt Erlangen, welche dem Kreis Erlangen angehört. Möchtest du einen Veranstaltungsflyer hochladen oder hast Informationen, die hier unbedingt hingehören? Dann kannst du Bearbeitungsrechte für diese Seite bekommen. Nimm dazu einfach kurz mit uns Kontakt auf.

Empfiehl „Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“, Theater Fifty-Fifty deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere „Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“ als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest „Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“ zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "„Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“" wurde am Sonntag, 20. November 2016 von Inka Meyer im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

„Kill Me, Kate! Die Gezähmte Widerspenstige“, Donnerstag, 01. Dezember 2016, Theater Fifty-Fifty