Laden...

„Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“

Lesung und Diskussion mit Autorin Ulrike Heider (Berlin)

„Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“
Hochgeladen von: Wulf Thomas
Quelle: Ben Chislett (Matthes & Seitz Berlin)
Zeitzeugin Ulrike Heider blickt auf die Sexualdiskurse der letzten 50 Jahre zurück.

Das Jahr 1968 hat die Bundesrepublik verändert: Die junge Generation begehrte gegen das Establishment und den "Muff von tausend Jahren” auf, propagierte freie Liebe und wollte Ehe und Familie abschaffen. Zugleich rollte mit Oswalt Kolle die erste Sexwelle über Deutschland, und die Kommerzialisierung von Liebe und Sexualität begann. Die Kämpfe scheinen alle ausgefochten - doch die aktuelle politische Situation zeigt: Die Entwicklung geht wieder zurück und ein sexueller Neokonservatismus macht sich breit, der insbesondere auch Lesben und Schwule betrifft.

In ihrem Buch "Vögeln ist schön” blickt Zeitzeugin Ulrike Heider auf die Sexualdiskurse der letzten 50 Jahre zurück. Von der späten Adenauer-Ära und der Studentenrevolte über die Frauen- und Schwulenbewegung bis zu den aktuellen Debatten erzählt sie in spannenden Geschichten, wie sich Sexualität zur historischen und politischen Entwicklung verhält. Sie vergleicht die Ideale von damals mit heutigen Normen, Tabus und Moralvorstellungen, benennt Auswirkungen, Erfolge und das Versagen der Sexrevolte. In ihrer Lesung in Duisburg legt sie einen Schwerpunkt auf die lesbisch-schwulen Aspekte der 1968er-Bewegung.

Zur Autorin: Ulrike Heider (Jahrgang 1947) studierte Politik und Germanistik. 1978 promovierte sie an der Uni Frankfurt, wo sie von 1976 bis 1982 Lehrbeauftragte war. 1988 übersiedelte sie nach New York. Seit 2013 lebt sie als freie Autorin in Berlin.

Veranstalter: SchwuBiLe-Alumni in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Scheuermann; gefördert durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW.

Weitere Infos: www.schwubile.net, www.scheuermann.de, nrw.rosalux.de

Eine Veranstaltung im Rahmen des 30. Festivals "Queer.Life.Duisburg".
Alles zum Festival unter http://www.queer-life-duisburg.de/ und auf der Facebbookseite: https://www.facebook.com/hokudu/


„Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“ bei popula: Der Kunst & Schauspiel-Termin „Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“ ist leider schon abgelaufen. Neben den Terminen des Veranstaltungsortes "Buchhandlung Scheuermann" findest du auf popula.de auch interessante Termine der Locations . Du findest "„Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“" derzeit nur in Duisburg, also nutze die Kartenansicht, um die Umgebung zu erkunden und bei Interesse die Anfahrt zu planen. Freitag, den 23. November 2018 begann die Veranstaltung „Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“. Wenn du wissen willst, was sonst noch am Freitag in Duisburg passiert, kannst du dich zum Beispiel nach Ausstellungen, Musicals und hier erkundigen. Duisburg gehört übrigens zum Kreis Duisburg. Um den Termin auf deiner Webseite einzubinden kannst du unser Widget nutzen und für dich passend konfigurieren. Bewertungen, Kommentare oder ein Facebook Share lohnen sich, denn damit beeinflusst du das Ranking der beliebtesten Veranstaltungen. In Duisburg ist „Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“ in dieser Woche auf keinem Rang der Top100. Fehlen hier Informationen? Beantrage Bearbeitungsrechte und erhalte vollen Zugriff auf diesen Eintrag. Ergänze die Beschreibung oder lade ein Bild hoch.

Empfiehl „Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“, Buchhandlung Scheuermann deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere „Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“ als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest „Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“ zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "„Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“" wurde am Dienstag, 27. September 2016 von Wulf Thomas im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Umgebung

Google Map
51.4320851
6.7619384
Buchhandlung Scheuermann
Sonnenwall
47051 Duisburg
Alle Veranstaltungskalender in Nordrhein-Westfalen
Alle Locations in Duisburg

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

„Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“, Freitag, 23. November 2018, Buchhandlung Scheuermann