Laden...

Pawel Popolski

Pawel Popolski

  • Event teilen:

Pawel Popolski bei popula: Das Event Pawel Popolski wurde am 18. Februar 2017 in Kunst & Schauspiel eingeordnet und fand bereits vor 35 Tagen statt. Pawel Popolski ist diese Woche auf keinem Platz der Top100 der beliebtesten Veranstaltungen in Karlsruhe. Um die Beliebtheit zu steigern, kannst du die Veranstaltung auf Facebook teilen und eine Bewertung oder einen Kommentar hinterlassen. Pawel Popolski in Karlsruhe Kreis Karlsruhe fand am Samstag, den 18.02.2017 statt. Ein Großteil der 1940 Veranstaltungen in Karlsruhe sind Museen, Oper und Comedy. Allen die außerhalb von Karlsruhe wohnen, sei gesagt, dass dies die einzige Stadt in Deutschland ist, wo dieser Termin ausgetragen wird. Die Anfahrt zu der Veranstaltungsstätte Tollhaus Kulturzentrum e.V. findest du über unsere Kartenfunktion. Dir gefällt die Veranstaltung? Dann zeig es allen und hol dir das Widget für deine Webseite! So einfach kommen Events auf deine Seite. Du kannst mit uns Kontakt aufnehmen, um Bearbeitungsrechte für die Veranstaltung zu bekommen. So hast du die Möglichkeit Infos zu ergänzen oder ein Bild hinzuzufügen.

Empfiehl Pawel Popolski, Tollhaus Kulturzentrum e.V. deinen Freunden per E-Mail.

abbrechen  

Teile diese Veranstaltung auf: Facebook | Twitter
Exportiere Pawel Popolski als Termin in: Outlook, iCal oder Google Kalender

Du möchtest Pawel Popolski zu deinen Favoriten hinzufügen?


Lass dich per E-Mail an diese Veranstaltung erinnern:


Bewertung / Kommentare:

  0 Bewertungen und 0 Kommentare
Kommentar zu dieser Veranstaltung:

Die Veranstaltung "Pawel Popolski" wurde am Freitag, 16. September 2016 von ADTicket im openeventnetwork eingetragen.
Widget einbetten oder Design anpassen

Umgebung

Google Map
49.0042358
8.4306043
Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof
76131 Karlsruhe
Alle Veranstaltungskalender in Baden-Württemberg
Alle Locations in Karlsruhe

Diese Veranstaltung auf deiner Webseite

Detail Widget      Countdown Widget

Pawel Popolski, Samstag, 18. Februar 2017, Tollhaus Kulturzentrum e.V.