Laden...

Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt)

Marktplatz, 64283 Darmstadt

Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt) bei popula: Die Veranstaltungsstätte "Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt)" in Darmstadt wurde am Donnerstag, 11. Februar 2010 eingetragen. Aktuell sind 290 Veranstaltungsorte in der Stadt Darmstadt angelegt. Viele der hier stattfindenden Veranstaltungen sind aus dem Bereich "Konzerte & Nachtleben", eine der zahlreichen Kategorien auf popula. Informiere dich hier über das anstehende Programm des Veranstaltungsorts Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt) oder stöbere in vergangenen Veranstaltungen. Bis heute wurden 28 Termine für die Location "Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt)" angelegt. Davon liegen 0 in der Zukunft. Besonders beliebte Veranstaltungsorte in der Umgebung von "Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt)" sind Centralstation, Ernst-Ludwig-Saal, Restaurant Oberwaldhaus. In der letzten Woche wurde diese Detailseite über 1340 eingeblendet. Hilf uns, mehr über den Veranstaltungsort zu erfahren und schreibe einen Kommentar oder gib eine Bewertung ab.

  • 02
    Jun
     
    Barbara Zeizinger liest in Darmstadt

    19:30 Uhr, Am 2. Juni 2022 um 19 Uhr 30 liest Barbara Zeizinger aus ihrem Roman ‚Bevor das Herz schlägt‘ Ludwigsburg:
  • 09
    Jan
     
    Stefan Benz liest am 9. Januar 2020 aus seinem Buch ‚Theaterdurst – Herr Beck und die Höllenlimonade

    19:30 Uhr, Am 9. Januar 2020 um 19 Uhr 30 liest Stefan Benz aus seinem Roman ‚Theaterdurst‘ Frankfurt: Tradition 2019 im
  • 07
    Nov
     
    Andreas Heineke liest aus 'Versuchung á la Provence'

    09:30 Uhr, Am 7. November 2019 um 19 Uhr 30 liest Andreas Heineke aus seinem kulinarischen Kriminalroman ‚Versuchung á la
  • Empfiehl Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt), Darmstadt deinen Freunden.

    Teile diese Location auf: Facebook | Twitter
    Exportiere Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt) als Adressbucheintrag.

    Bewertung / Kommentare:

    3 Bewertungen und 4 Kommentare zu dieser Location

    John   16.04.2011 | 02:25 Uhr

    Ich habe den Künstlerkeller als Gast, den man anhand seiner ehrlichen Art, gerne um mehr als seine teuren Getränkepreise gebracht hätte, kennengelernt. Die Aufmachung an sich ist okay, für Leute, die absolut nichts erwarten. Es tut mir auch im Nachhinein nicht Leid den Geschäftsführer, der als geiernder Kellner verkleidet nach Pfand suchte, nach dem Grund seiner Tischräuberrei zu fragen. Auf die Frage, warum er sich unserer leeren Gläser -mit je einem Euro bepfändet- bediene, reagierte er mit sofortigem Platzverweis. Ein Verhalten, dass weder Seriösität, noch auf eine geordnete Geschäftsführung schließen lässt. Auch die Bedinung an der einzigen "Bar" war, außer zu wüsten Beleidigungen, zu keinerlei Gesprächen bereit. Leider wird hier offensichtlich, dem Gelegenheitspublikum versucht mit kriminellen und menschenunwürdigen Mitteln jeden Euro aus der Tasche zu ziehen. Ich kann daher nur abraten, dem "Künstlerkeller" einen Besuch abzustatten. Ich hoffe, mit diesem Beitrag vielen Erstbesuchern diese Zustände zu ersparen. Die Aggresion, die mir widerfuhr als ich mich über die Missstände beschwerte, führt mich dazu, einen fiktiven Nutzernamen zu erstellen. Ich hoffe mit diesem Beitrag viele potentielle Besucher vor der "Geschäftsidee" zu bewahren.

    John   16.04.2011 | 02:25 Uhr

    Ich habe den Künstlerkeller als Gast, den man anhand seiner ehrlichen Art, gerne um mehr als seine teuren Getränkepreise gebracht hätte, kennengelernt. Die Aufmachung an sich ist okay, für Leute, die absolut nichts erwarten. Es tut mir auch im Nachhinein nicht Leid den Geschäftsführer, der als geiernder Kellner verkleidet nach Pfand suchte, nach dem Grund seiner Tischräuberrei zu fragen. Auf die Frage, warum er sich unserer leeren Gläser -mit je einem Euro bepfändet- bediene, reagierte er mit sofortigem Platzverweis. Ein Verhalten, dass weder Seriösität, noch auf eine geordnete Geschäftsführung schließen lässt. Auch die Bedinung an der einzigen "Bar" war, außer zu wüsten Beleidigungen, zu keinerlei Gesprächen bereit. Leider wird hier offensichtlich, dem Gelegenheitspublikum versucht mit kriminellen und menschenunwürdigen Mitteln jeden Euro aus der Tasche zu ziehen. Ich kann daher nur abraten, dem "Künstlerkeller" einen Besuch abzustatten. Ich hoffe, mit diesem Beitrag vielen Erstbesuchern diese Zustände zu ersparen. Die Aggresion, die mir widerfuhr als ich mich über die Missstände beschwerte, führt mich dazu, einen fiktiven Nutzernamen zu erstellen. Ich hoffe mit diesem Beitrag viele potentielle Besucher vor der "Geschäftsidee" zu bewahren.

    John   16.04.2011 | 02:25 Uhr

    Ich habe den Künstlerkeller als Gast, den man anhand seiner ehrlichen Art, gerne um mehr als seine teuren Getränkepreise gebracht hätte, kennengelernt. Die Aufmachung an sich ist okay, für Leute, die absolut nichts erwarten. Es tut mir auch im Nachhinein nicht Leid den Geschäftsführer, der als geiernder Kellner verkleidet nach Pfand suchte, nach dem Grund seiner Tischräuberrei zu fragen. Auf die Frage, warum er sich unserer leeren Gläser -mit je einem Euro bepfändet- bediene, reagierte er mit sofortigem Platzverweis. Ein Verhalten, dass weder Seriösität, noch auf eine geordnete Geschäftsführung schließen lässt. Auch die Bedinung an der einzigen "Bar" war, außer zu wüsten Beleidigungen, zu keinerlei Gesprächen bereit. Leider wird hier offensichtlich, dem Gelegenheitspublikum versucht mit kriminellen und menschenunwürdigen Mitteln jeden Euro aus der Tasche zu ziehen. Ich kann daher nur abraten, dem "Künstlerkeller" einen Besuch abzustatten. Ich hoffe, mit diesem Beitrag vielen Erstbesuchern diese Zustände zu ersparen. Die Aggresion, die mir widerfuhr als ich mich über die Missstände beschwerte, führt mich dazu, einen fiktiven Nutzernamen zu erstellen. Ich hoffe mit diesem Beitrag viele potentielle Besucher vor der "Geschäftsidee" zu bewahren.

    John   16.04.2011 | 02:36 Uhr

    Ups, der 3-fach Post tut mir Leid, ändert aber nichts an seinem Gehalt.

    Kommentar zu dieser Location:

    Die Location "Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt)" wurde am Donnerstag, 11. Februar 2010 von iphonegeeky im openeventnetwork eingetragen.

    Veranstaltungen in der Umgebung

    Locations in der Nähe

    Alle Locations in Darmstadt

    Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt) auf deiner Webseite

    Biete deinen Besuchern aktuelle Veranstaltungen zu "Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt)". Jetzt Design anpassen und einbinden

    Künstlerkeller Darmstadt (im Schloss Darmstadt) in Darmstadt

    Ein Kalender für deine Webseite